SexFrage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katha1978 26.08.07 - 14:45 Uhr

Hi

Es ist etwas intim. Wollte mal so wissen ob ihr mehr Lust auf Sex habt oder weniger.

Ich habe auch gehört das Orgasmen gut für die Geburt sein soll.

Lg

Beitrag von jenny133 26.08.07 - 14:50 Uhr

Hallo!

Hm Lust an sich eigentlich schon #hicks Aber wenn ich dran denke wie es dann klappt (also nur von hinten oder Löffelchen) vergeht mir die Lust schon wieder!

Glaub die Geburt muss bei mir auch ohne Orgasmen klappen ;-)

LG
Melanie mit #baby-boy 36+2

Beitrag von hebigabi 26.08.07 - 15:17 Uhr

Du vergisst die Reiterposition ;-).

LG

Gabi

Beitrag von katha1978 26.08.07 - 17:10 Uhr

Stimmt das nun das Orgasmen geburtserleichternd sind? Ich habe eher immer angst das dadurch was passiert, obwohl es ja heisst es ist net schlimm

Beitrag von hebigabi 26.08.07 - 17:13 Uhr

Ein Orgasmus ist nichts anderes als eine Gebärmutterkontraktion, die mit anderen Faktoren zusammen ein "schönes Gefühl" auslöst ;-).

Was halt von Vorteil ist ist das Sperma, was den MM um den Termin herum weich macht und er dadurch bedingt schneller aufgehen kann.

Hab einfach Spaß am #sex und mach dir keinen Kopf drum.

LG

Gabi

Beitrag von katha1978 27.08.07 - 12:17 Uhr

ok danke. aber wenn jetzt noch alles unreif ist dann würde da nix passieren oder?

Beitrag von hebigabi 27.08.07 - 12:29 Uhr

Genau!

Viel Spaß ;-) wünscht

Gabi

Beitrag von floh79 26.08.07 - 14:53 Uhr

Hallo,

die ersten 3 Monate hatte ich nicht so richtig Lust, die nächsten 4 Monate (4.,5.,6.,7. Monat) war ich kaum zu bremsen #schein, jetzt hält es sich in Grenzen. Habe eher weniger Lust, da alles so anstrengend und schweißtreibend geworden ist.

LG Kerstin (33.SSW)

Beitrag von cinderella1603 26.08.07 - 14:59 Uhr

hallöchen.....

tja, im moment ist die lust mal da und mal nicht. aber im moment siegen auch bei mir die schmerzen von der op und den narben....... aber bis vor der op hatte ich lust ohne..... war kaum zu bremsen :-) ..... es kommt so langsam wieder, aber es nervt mich halt, dass mein mann jetzt so ängstlich geworden ist und nur noch von hinten oder die löffelchen-stellung bevorzugt. das wird mir dann doch ein wenig zu eintönig. aber wie soll ich ihm die angst nehmen? habs ihm versucht zu erklären, versucht ihm die angst zu nehmen. unser kleiner ist doch bestens geschützt...... klar, die narben..... aber reissen die wirklich so schnell. vermisse manchmal echt unser altes sexualleben.... #heul #schmoll

lg an alle

tanja (20 ssw)

Beitrag von sommersprosse3 26.08.07 - 15:12 Uhr

Hi,

also ich hab überhaupt keine Lust mehr auf Sex. Allein der Gedanke daran ist furchtbar!
Hat evtl was mit der ständigen Übelkeit zu tun?! #augen

LG

Beitrag von babylove05 26.08.07 - 15:23 Uhr

Bei mir ist es mal so mal so.

Mal hab ich wochen lang keine lust und dann mal weider ne wochen wo ich mein Mann alle 5 Minuten vernaschen könnte.

Aber leider find ich sex momentan ziemlich unangenhem , da mein Zwerg fast immer auf der Blase liegt, und wenn mein Mann dann von unten dagegen drückt ist es einfach keine tolles gefühl.Also auch wenn die lust da ist, ist es eher eine frage der schmerz grenze.

Martina und Baby D. 27ssw

Beitrag von mzoran 26.08.07 - 16:41 Uhr

man bin ich froh, dass es nicht nur mir so geht... ich dachte schon ich bin die Einzige... *huch*
solange wir nur kuscheln ist ja alles schön, aber wenn es dann richtig zur Sache geht na ja wirklich genießen kann ich es irgendwie nicht...

ich hoffe es wird bald wieder...

LG

Marina + #ei 13+3