Neues von Philipp und Foto

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von elfenmariechen 26.08.07 - 15:21 Uhr

Einen wunderschönen Sonntag!
Nun ist Philipp schon eine Woche alt, und ich kann gar nicht mehr glauben, dass es eine Zeit ohne ihn gab!
Der kleine Mann macht sich nach wie vor hervorragend: Inzwischen hat er keine Magensonde mehr, sondern trinkt jede Mahlzeit so gut, dass ich ihn fast jedes Mal anlege. Klappt auch prima, und meinen Brüsten tut es auch gut!
Sein Gewicht ist jetzt bei 2080g, und eine leichte Gelbsucht hat er überstanden. Jetzt hat er leider nen Pilz am Po, dafür durfte er seinen Mittagsschlaf nackig unter ner Wärmelampe verbringen.
Im Moment ist gerade mein Mann bei ihm und gibt ihm sein Fläschen, damit ich mal ein bisschen liegen kann. Heute Abend fahren wir dann wieder zusammen hin, freu mich schon wieder wie blöd, als hätte ich Philipp Jahre nicht gesehen...
Bin mal gespannt, was die Ärzte morgen sagen. Vielleicht gibts ja schon ne Prognose, wann er nach Hause darf!
Wie läuft es bei euch?
LG, Maria
P.S.: Das Foto in der VK ist am Tag nach seiner Geburt entstanden. Inzwischen sieht er schon wieder ganz anders aus, ohne Schlauch, rosig und meist mit offenen Augen, wenn er wach ist.

Beitrag von kleinermuck2006 26.08.07 - 18:14 Uhr

Och der ist ja richtig knuffig. Ich freue mich, dass es eurem Philipp so gut geht. Ich drücke euch die Daumen, dass ihr ihn bald mit nach Hause nehmen dürft.

Wünsche euch eine schöne Zeit mit eurem süßen Kerlchen.

Lg
Melanie, Leon (17 Monate) + Mick 34. SSW (ET 10.10.)

Beitrag von noahmama2006 26.08.07 - 18:31 Uhr

HAllo Maria!!

Das ist ja soo toll das der Kleine das alles so toll meistert!!! Und das Bild in der VK is ja soo niedlich!!! Echt goldig der Phillip!!!! #freu

Noah hatte auch mal einen Pilz am Po, der aber nicht schlimm war. Wir hatten ihn auch in ein paar Tagen in Griff!!

Freu mich das es bei euch so prima klappt mit stillen u. a.

Wünsche euch weiterhin viel #klee und das der kleine bald heim darf!!!

LG Katharina & Noah #baby

Beitrag von gutrun 26.08.07 - 21:10 Uhr

Hallo,
Ist das aber ein süsser kleiner wurm!!!
Schönb das es schon so gut mit ihm klappt,drücke euch die daumen das ihr ihn bald mit nach hause nehmen dürft.
Lg Madi1987#freu

Beitrag von thiui 26.08.07 - 22:00 Uhr

ach, das ist ja ein ganz goldiges baby.

hoffnetlich macht er sich weiter wso toll, damit ihr ihn bald zu hause habt.

glückwunsch, siiri!

Beitrag von cinimod29 26.08.07 - 23:47 Uhr

meine schwägerin hat in der 35 woche drillinge bekommen je 2000g
die sind mit 3 woches aus dem kh erntlassen worden gesund und munter