kann das bienchen gereicht haben???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von willeinbaby 26.08.07 - 15:56 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=206252&user_id=695963

wir konnten nicht früher ein setzen und wollte mal wissen was ihr meint??? #kratz
meint ihr ich kann hibbeln diesen monat???

schönes restwochenende...

wünscht dani

Beitrag von saxony 26.08.07 - 16:00 Uhr

hi, ich hab mir gestern mal so die letzten glücken ZB´s angeschaut und da waren einige dabei die erst am "letzten" tag ihr bienchen hatten und Voll getroffen haben... vielleicht haste auch so ein Bienchen?!

VIEL GLÜCK

Beitrag von willeinbaby 26.08.07 - 16:07 Uhr

danke dir...#blume

Beitrag von _marlene_ 26.08.07 - 16:03 Uhr



Drück die Daumen

Eine Frage habe ich jedoch noch:
Auf was vermutest du, dass du heute den #ei hast oder vermutest du es wegen dem urbia-ES-Kalender

Beitrag von willeinbaby 26.08.07 - 16:08 Uhr

ich habe normal den ES am tag 18 aber sieht ja nach gestern aus oder???


danke dani #blume

Beitrag von _marlene_ 26.08.07 - 16:12 Uhr



Immer am gleichen ZT?

Bei mir nicht, nur so in etwas treffen die sich :-D

Beitrag von willeinbaby 26.08.07 - 16:16 Uhr

ja ist schon die letzten so gewesen aber sieht ja diesmal nach tag 17 aus oder was meist du??

hoffe das das bienchen eine chance hat...#schmoll,meinem mann ging es so schlecht und da konnten wir kein bienchen setzen und nur ist der üz 5 vielleicht schon vorbei...


grüßle dani

Beitrag von _marlene_ 26.08.07 - 16:20 Uhr


er kann gestern gut gewesen sein, da einmal die Tempi ja in den Keller geht.

Ich drücke dir ganz dolle dir Daumen und hoffe das Bienchen war fleissig :-D


Ich bin nun auch gerade in meiner NMT-Phase.
(Habe einen Zyklus von 28-31 Tagen) Morgen ist der 31.
Wir haben auch nicht viel Bienchen setzen können und hoffen, dass es gereicht hat. (Auch weil meine Tempi sich noch in Hochlage befindet)

SST traue ich nicht, dann oft ist dann der Traum zerplatzt ;-)

Beitrag von willeinbaby 26.08.07 - 16:23 Uhr

na dann wünsche ich euch ganz viel glück...bielleicht hilft es ja...


#herzlich dani

Beitrag von chez11 26.08.07 - 16:19 Uhr

huhu#freu

Ich bin beim ersten genau an dem Tag SS geworden als auch mein ES war;-)

LG;-)

Beitrag von willeinbaby 26.08.07 - 16:24 Uhr

danke
ich habe nur angst das der ES schon gestern war...#schmoll

und ist es ein junge???


gruss dani

Beitrag von willeinbaby 26.08.07 - 16:25 Uhr

ah ne ein mädchen das geht also auch ... die ist ja echt süß.


dani

Beitrag von minou 26.08.07 - 19:56 Uhr

Hallo Dani,

vielleicht bin ich ja was die Basaltemp-Messung angeht nicht mehr ganz auf dem laufenden... ?
Aber m.E. siehst Du erst dann, ob Du einen ES hattest wenn in Folge 3 Messungen um 0,2 Grad höher liegen als die vorangegangenen 6 Messungen. Oder wird inzwischen anders gemessen ?
Sorry für diese Frage, kann ja sein, dass ich nicht mehr auf dem aktuellen Stand bin#kratz
Finde es übrigens verblüffend, dass Du so genau weisst, wann Dein ES immer stattfindet. Bei mir war es doch sehr unterschiedlich (mal Tag 17, mal Tag 18) und als ich im Dez. 2005 schwanger wurde, war mein ES um den 26. ZT herum. Damit hätte ich in dem Zyklus niemals mehr gerechnet...
So gesehen hat mir das Temperaturmessen sehr geholfen ;-)

Würde mich über eine Nachricht von Dir freuen.

Liebe Grüße
Minou