Kann immer noch nicht richtig sitzen. Vielleicht auch Hebitip?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von huschel0_3 26.08.07 - 16:56 Uhr

Hallo....

hab vor 11 Tagen unseren Sohnemann zur Welt gebracht. Bin nicht gerissen oder geschnitten worden, alles heil geblieben. Durch die enorme Dehnung hatte ich jedoch ziemliche Probleme beim Hinsetzen, Laufen und Aufstehen. Tut ziemlich weh, fühlt sich alles unten herum an als sei es immer noch ziemlich geschwollen, obwohl es das nicht ist. Wie lang dauert das denn so ungefähr bis alles verheilt ist?

Gleichzeitig hab ich auch noch ziemlich mit Blähungen, Bauchschmerzen und Verstopfung zu kämpfen. Das tut manchmal so doll weh, dass ich nicht gerade gehen kann weil es sich anfühlt, als würde der Darm irgendwelche Tänze aufführen. Vielleicht kann mir mal jemand Tips geben. Würde mich sehr freuen.

Liebe Grüsse


Tina und #baby (11 Tage alt)

Beitrag von yvonne6484 26.08.07 - 19:32 Uhr

Hallo Tina,

hast du denn keine Hebmme, die die Nachsorge bei dir macht?
Meine Hebamme hatte mir eine Art Badesalz mitgebracht (weiß leider nicht was das genau war), damit habe ich eine Woche lang Sitzbäder gemacht und danach ging es mir viel viel besser.
Wenn du keine Hebi hast, such dir doch noch eine (wird von der Krankenkasse bezahlt).


Wünsche dir alles Liebe!

Gruß Yvonne #blume

Beitrag von svenja 29.08.07 - 23:07 Uhr

Also gegen Verstopfung hilft ein wenig Leinsamen. Einfach einen Teelöffel in Jogurth einrühren. Hat mir bei Hämoriden geholfen. Und dann gibt es beim Wundsein noch etwas aus der Apotheke. Ich habe den Namen vergessen, aber es war ein Pulver aus irgendwelchen Rinden. Das dann in Sitzbädern war auch in Ordnung.
Und das es etwas länger weh tut, auch wenn nichts gerissen ist ist auch normal. Du bist evtl. einfach nur Wund. Wenn es nicht besser wird, würde ich aber mal zum Gyn, denn leider kann sich da wo man wund ist auch leichter ein Pilz festsetzten. Nicht schlimm, aber unangenehm und es sollte auf jeden Fall behandelt werden.
Gute Besserung!