An die März Mamis

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von februar87 26.08.07 - 17:14 Uhr

Hallo!
wollte mal fragen wie es euch mittlerweile so als Mamis ergeht? Habt ihr euch schon gut in eure Rolle eingelebt? wie geht es euren Mäusen und läuft alles ohne Probleme?

Bin doch ein bisschen neugierig...#schein

Lg marie mit Fynn-Lukas (10.März 2007)

Beitrag von 2mama 26.08.07 - 17:37 Uhr

Huhu,

Leonie wurde am 2.3. geboren und es läuft super. Sie entwickelt sich prächtig und ist sehr aufgeweckt.

Eingelebt in unsere Rolle haben wir uns schon lange. Habe ja noch zwillinge und ich wusste in etwa, was so auf mich zukommt.

Sie schläft auch nachts super. Nur leider ist die Nacht um 6 Uhr wieder vorbei #gaehn. Wiederrum ist es gut so, da ich die großen gegen halb 8 eh in den KiGa bringen muss.

Im Laufe der kommenden woche werden wir dann mit Beikost anfangen.

Und wie sieht es bei euch aus?

LG Kathrin mit den Zwillis Nico und Annabell und #baby Leonie-Cheyenne

Beitrag von cokolada 26.08.07 - 17:39 Uhr

Hallo Marie,

bei uns läuft alles super.
Damjan ist am 02.03 geboren und ist sehr prächtig entwickelt.
Wenn ich überlege nächsten Sonntag wird er ein halbes Jahr.
Wo ist die Zeit geblieben #schock
Es gibt nichts schöneres als Mutter zu sein.
Er hat vor einer Weile angefangen sich zu drehen, kapiert aber nicht wie man sich wieder umdreht und fängt dann immer fürchterlich an zu weinen wenn es nicht so läuft wie er will #augen.

Gruß Jelena + Damjan

Beitrag von februar87 26.08.07 - 18:18 Uhr

Bei uns selbst ist auch alles in bester Ordnung.. Fynn ist ein großes und sehr aufgewecktes Kind, und sehr sehr neugierig..er muss alles anfassen und brabbelt super süß vor sich hin..auf den Bauch drehen kann er sich schon seit einem Monat, nur zurück kommt er leider auch nicht:)
Beikost bekommt er auch schon seitdem er 5 Monate alt ist und es klappt super..er liebt es vom Löffel zu essen...Durchschlafen tut er schon seitdem er 9 Wochen alt ist, und mittlerweile geht er abends um 20Uhr in Bett und wacht um 6 uhr auf..meistens schläft er, nachdem er dann gegessen hat, nochmal bis um 8 uhr!

Es ist wirklich alles prima und ich bin super glücklich mit meiner Rolle als mami,...

Beitrag von yamie 26.08.07 - 19:27 Uhr

naja is immernoch ungewohnt sich "mama" nennen zu dürfen. aber immer wenn ich zu dieser gelegenheit komm, schwillt mir aber vor stolz die brust! #freu

mittlerweile haben wir einen ganz guten rhythmus hingekriegt. auf DEN bin ich ebenfalls stolz.

soweit läuft also alles ohne probleme. nur wenn jessi mal krank wird (wie´s jetz der fall war) ooooh dann leide ich aber mit. glaub, mir gehts dann schlimmer als ihr.
kein wunder: niesen, doller schnupfen, husten, röcheln, erbrechen, temp. bis 39°, blässe, rote tränende augen... gehen auch nich spurlos an einem vorrüber.

jessi is auf dem wege der besserung, dafür hats mich nu voll erwischt. DANKE mausi! ;-)

ansonsten is alles schick, wir wachsen und gedeihen. fast zu gut! sie hat jetz 9200g bei ca. 75cm. schläft nicht durch, erfreut sich an allem was man ihr hinhält, is meeegazapplig, bauchschläferin, liebt ihre füße über alles, scheint mal opernsängerin zu werden und liebt es ihre zähne an ALLEM zu schärfen...

mein kleiner glückskäfer #herzlich#kuss




lg
yamie mit #baby jessica emily *03.03.07

Beitrag von ani345 26.08.07 - 21:36 Uhr

Hallo Marie,

mein kleiner ist auch am 10.03.07 #freugeboren was ein Zufall.
Wir sind auch super happy mit unserem kleinen Engel.
Er dreht sich auch schon ca 4 wochen auf den Bauch nur zurück klappt auch noch nicht. Er macht auch schon trockenschwimmübungen und dabei wir geschümpft weil er nicht vom Fleck kommt. Sieht sieht sehr lustig aus.
Blabbern kann Tobi auch sehr gut und laut lachen und Blödsinn machen macht er besonders gern.
Nachts schläft er auch super.
Geht so ca 20 Uhr ins Bett und schläft bis ca 8-9uhr,
Mit der Beikost klappt auch super. nur seine Flasche will er manchmal nicht trinken (mußte das stillen leider aufgeben).
seine Daten:
Geburt 3500g 53cm
heute 8200g 69 cm

Wie sieht es bei euch ????

Liebe Grüße Ani und Tobias#freu

Beitrag von februar87 26.08.07 - 22:02 Uhr

Hey,...wir haben noch eine Gemeinsamkeit: das Gewicht und die Größe stimmen auch überein, bei der Geburt, sowie auch jetzt..wir mussten das Stillen leider auch aufgeben, ich hatte eine Brustentzündung und danach kam leider nur noch weißes Wasser ...

wünsche dir noch einen schönen Abend#liebdrueck