? an die ovu experten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sindywalz 26.08.07 - 18:22 Uhr

hallo

habe heute zum ersten mal ovustreifen benutzt, bild ist gleich in VK zu sehen, könnt ihr mir sagen ob man da nun eine zweite linie sieht, oder ob nicht?

Ist man jetzt nun fruchtbar oder nicht?

LG Tanja

Beitrag von bine0072 26.08.07 - 18:23 Uhr

Hallo Tanja,

so viel vorab:

Bei einem Ovutest müssen beide Linien gleich stark sein - erst dann ist das Ergebnis positiv! Eine zweite Linie haben viele Frauen den ganzen ZYklus über!

Der Ovutest in Deiner VK ist negativ!

LG

Bine

Beitrag von sindywalz 26.08.07 - 18:24 Uhr

hatte am 17.8 ein früh abort, ohne as, daher weiß ich nun mein zyklus nicht mehr...

Beitrag von bine0072 26.08.07 - 18:25 Uhr

Hallo,

in welcher SSW....wenn ich fragen darf?

Beitrag von sindywalz 26.08.07 - 18:27 Uhr

laut fa rechnung war ich 4+3 also ganz früh...

Beitrag von bine0072 26.08.07 - 18:33 Uhr

Es ist möglich, dass Du noch HCG im Körper hast....ein Ovutest reagiert sowohl auf LH als auch auf HCG.

Allerdings war Dein Frühabort sehr früh und der Wert dürfte dementsprechend noch nicht sehr hoch gewesen sein.

Im Falle eines Aborts halbiert sich der Wert des HCG´s jeden Tag.

Sei also nicht erschrocken, wenn die zweite Linie auf dem Ovutest erstmal wieder schwächer wird - dann hast Du HCG statt LH nachgewiesen.

Ein positiver LH-Test sieht anders aus - selbstverständlich kann man zuvor eine leichte Linie haben....tagelang sogar, aber wenn die Ovulation tatsächlich bevorsteht, sollten beide Linien zumindest annähernd gleich dunkel sein.

Hier ein interessanter Link mit positiven LH-Tests:

http://kiwu.winnirixi.de/LH-Test.shtml