dolles herzklopfen trotz Magnesium

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susesissi 26.08.07 - 18:36 Uhr

Hallo,

ich nehme nun schon 150 mg Magnesium wegen der dollen Wachstumsschmerzen. Normal müßte dann doch auch das Herzklopfen weg gehen oder ?
Aber es wird immer schlimmer. Wer kennt das auch und was hilft? Kann das gefährlich werden?

Liebe grüße suse 13.w

Beitrag von mausi124 26.08.07 - 18:41 Uhr

Hi Suse!

Leider kenn ich mich damit nicht aus.

lg,
mausi124#blume

Beitrag von susesissi 26.08.07 - 18:48 Uhr

schade aber trotzdem vielen dank für dein interesse!!

Beitrag von mausi124 26.08.07 - 18:52 Uhr

Hi Suse!

gerngeschehen!!
Wünsch Dir noch einen schönen Abend und viel Spass.

lg,
mausi124 (mirja) hab Dir grad noch ne Mail geschickt;-)

Beitrag von susesissi 26.08.07 - 18:55 Uhr

ach mensch hab mich schon gewunderT!!!!! guck gleich mal nach der mail!!!

hihi ... so trifft man sich wieder

Beitrag von mausi124 26.08.07 - 18:58 Uhr

Hi Suse!

Ist schon OK! passiert!#liebdrueck

mausi124

Beitrag von susesissi 26.08.07 - 19:06 Uhr

hab dir zurück gemailt!!!#liebdrueck:-)

Beitrag von mausi124 26.08.07 - 19:11 Uhr

Dito #liebdrueck #herzlich !

Beitrag von susesissi 26.08.07 - 19:14 Uhr

#danke#huepf

jetzt werdne meine äuglein müde... geh wohl bald ins bett noch bisserl tv gucken. Meinst du mein Herzklopfen kann ne Gestose sein???? Hat die eine geschrieben...aber doch net so früh??

Beitrag von mausi124 26.08.07 - 19:20 Uhr

Hi Suse!!

Ich glaub eher nicht, Du bist ja erst 13. Woche,
aber ich würd Dir trotzdem mal vorschlagen die Woche mal zum FA zu gehen (hab ich Dir auch grad in die Mail geschrieben;-)

Ich würd mich jetzt erstmal nicht verrückt machen!!!
Legste Dich gleich schön auf´s Sofa, machst die Füße hoch und trinkst nen warmen Kakao oder Tee!!

Sind Deine Jungs auch schon im Bett??

lg,
#liebdrueck mirja (deren Äuglein auch bald zufallen)

Beitrag von sashimi1 26.08.07 - 18:55 Uhr

hallo!

also, ich kenn mich auch nicht wirklich damit aus... aber weisst du, wie dein blutdruck ist? ist er zu hoch? viellleicht deutet das ja auf eine gestrose hin? wie gesagt, hab selber keine ahnung und will dir keine angst machen oder so... wann hast du denn deinen nächsten FA termin? vielleicht solltest vorher schonmal hingehen (falls er erst später ist..) und das abklären?

lg und gute besserung!!
sashimi + krümelchen 4+5

Beitrag von susesissi 26.08.07 - 19:05 Uhr

hi,

eine gestose bekommt man wenn dann doch erst in der späteren ss oder? bin ja erst 13.w

Beitrag von sashimi1 26.08.07 - 19:07 Uhr

asooo... das hab ich jetzt überlesen... #hicks

hmm, dann weiss ich auch nicht... #kratz

Beitrag von july-berlin 26.08.07 - 19:08 Uhr

Hi,

ich nehme auch Magnesium, wegen meiner nächtlichen Wadenkrämpfe. Und auch dieses arge Herzpochen kenne ich. Solange Dein Blutdruck in Ordnung ist, mach Dir keine Gedanken. Bedenke, dass Dein Körper eine ganze Menge mehr Blut zu bearbeiten hat, da kann es schon mal vorkommen, dass Dein Herz stark puckert. Meist ist es in der Wahrnehmung stärker als in der Realität. Sollte es jedoch zu oft vorkommen, frage lieber Deinen FA.

Lg July + Krümel 17+3

Beitrag von susesissi 26.08.07 - 19:09 Uhr

aha vielen dank für die beruhigung. werd morgen bei meinem Hausarzt mal den blutdruck checken lassen