mal wieder Frage wegen Strecken!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pure 26.08.07 - 19:29 Uhr

Hallo Mama´s und Mama´s in spe!

Hab gestern einen Thread zum "nicht Strecken in Schwangerschaft" gelesen.

Da waren ein paar der Meinung man sollte das nicht von wegen: Nabelschnurumschlingung, Plazentabreissen, usw...


Da ich ja gestern und heute ausgemalt hab (hab nur die feinen Sachen gemacht) musste ich mich ja strecken um in alle Ecken min dem Pinsel zu kommen und über die Türrahmen zu kommen.


Ich mach mir grad wieder nen Kopf

Beitrag von sato 26.08.07 - 19:32 Uhr

neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee
mach dir doch nicht so dolle sorgen. solange DUDUDUDU dich gut fühlst, kein problem. und wenn!!!! die nabelschnur um den kopf kommt - wer kann dir sagen dass es davon war???

kopf hoch und nach einem päuschen weiter machen!#liebdrueck

Beitrag von pure 26.08.07 - 19:35 Uhr

#danke für deine schnelle Antwort das beruhigt mich gleich ein bischen!

Jetzt sind die Malarbeiten endlich abgeschlossen und ich werd ja am Mittwoch hoffentlich sehen dass es meinem Krümel gutgeht!

pure +#baby 16ssw

Beitrag von annosch 26.08.07 - 19:33 Uhr

Hallo,

klar kannst Du Dich strecken. Überhaupt kein Problem. Mache ich jeden Tag bestimmt 20 mal. Könnte sonst noch nicht mal kochen, weil die Töpfe so hoch stehen oder Bücher vom Regal holen.
Wirklich, Du brauchst Dir keine Gedanken machen.

LG
Anna (26.SSW)

Beitrag von pure 26.08.07 - 19:37 Uhr

#danke auch dir Anna


Es wurde nur geschrieben dass eine Freundin von einer hier dadurch eine Fg erlitt#kratz find das zwar auch ein bischen weit her geholt aber man ließt ja da viel wo man sich danach Gedanken macht