umfrage: wessen partner wollte am anfang nur ein kind...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baby.81 26.08.07 - 19:43 Uhr

... und es sind dann es kam dann doch ein zweites?
wir haben einen 7.monat alten sohn, und mein mann meint eines genüge, er mag kein 2.tes! jedoch 100% ausschließen kann er es nicht! bei wem war das so?

Beitrag von jennylein19 26.08.07 - 19:50 Uhr

Hallöchen!

Mein Mann wollte immer nur ein Kind haben, aber seitdem unser Sonnenschein auf der Welt ist, denkt er auch ab und zu über ein 2.tes nach. #freu

Naja aber damit lassen wir uns noch Zeit. Es ist jedenfalls nicht ausgeschlossen und ich freue mich auf die nächste Schwangerschaft. ;-)

Wieso fragst du danach? Hast du wieder einen Kinderwunsch?:-D
Lg

Jenny + Joshi 17 Wochen

Beitrag von baby.81 26.08.07 - 19:55 Uhr

hallo jenny,

nein, bin momentan ausgelastet genug! haben einen kleinen schreihals! aber in 3-4 jahren hätt ich schon gern ein zweites! wollte immer 2 kinder haben! hab halt angst, das mein mann dabei bleibt, wäre schon schlimm für mich!
LG an euch

Beitrag von cathrin1979 26.08.07 - 20:04 Uhr

Huhu !

Ja hier, aber bei uns war Ich diejenige welche kein zweites Kind wollte.

Hat sich aber geändert ! Ab 2009 wird das Schlafzimmer wieder zum Baby-Übungsplatz :-p



LG und lass ihm Zeit ... viele Männer merken erst wenn die Kleinen im KiGa sind, dass da noch was fehlt. Und dann kannste ja Deinen Kleinen miteinspannen: "PAPA BRUDER ! PAPA SCHWETSER !!!! " #schein

Cat & Lukas (* 26.09.2006)
http://engellukas.de.tl/

Beitrag von kati2506 26.08.07 - 20:11 Uhr

Hallo, bei uns war es fast genauso. Ich wollte immer mindestens zwei Kinder haben und mein Mann nur eins. Aber als unser Kurzer älter wurde haben wir drüber gesprochen ,ich wollte kein Einzelkind. Tja was soll ich sagen als unser Kurzer 3 Jahre alt war ist sein Schwesterchen auf die Welt gekommen. DAnn haben wir beide erstmal gesagt zwei reichen. Obwohl ich innerlich immer noch einen Kinderwunsch hatte. Ich bin dann wirklich ungeplant schwanger geworden habe aber mein Kind leider am Freitag in der achten Woche zu Sternen gehen lassen müssen, womit ich immer noch nicht fertig werde. Nun sind wir uns einig das wir es ende des Jahres nochmal probieren werden. Aber bei drei Kindern ist dann wirklich schluss, dann lässt sich mein Mann auf meinen Wunsch hin sterilisieren.
LIebe Grüsse
Kati mit Jordan(4),Jessy-JO(13Monate) und #sternchen gaz fest im#herzlich

Beitrag von hsi 26.08.07 - 20:12 Uhr

Hallo,

bei uns war es noch schlimmer, mein Freund wollte früher gar keine Kinder haben und siehe da, jetzt haben wir schon zwei von der Sorte :-p und denken sogar über ein 3. Kind nach #schein. Laß deinem Mann doch etwas Zeit, eurer Sohn ist doch erst 7 Monate alt, siehst ja bei mir, wie schnell sich die Meinung ändern kann.

Lg,
Hsiuying + May-Ling *15.7.06 & Nick *09.06.07

Beitrag von hasimaus1981 26.08.07 - 21:09 Uhr

Bei uns war´s auch so. Er ist nen Einzelkind #augen und wollte immer nur eins und nun ist schon das 2. da. Und ein drittes wird es hoffentlich auch noch irgendwann geben, er möchte auch noch eins#freu#huepf.

Lg Susi,Niklas (23.5.05)+#babyNils (27.12.06)

Beitrag von pyttiplatsch 26.08.07 - 21:14 Uhr

Hallo!

Bei uns wars komplett anders.

Mein Mann wollte gar keine Kinder, ich amliebsten sofort. Dann bin ich ungeplant schwanger geworden. Kurz vor der Geburt (bei 35+5, also so ca. 2 Wochen davor), als ich echt die Schn*** voll vom schwanger sein hatte, meinte er nur: "Na, so wie du dich jetzt fühlst, gibt's wohl kein zweites Kind..." Ich war total perplex #schock und in diesem Moment wollte ich bestimmt kein zweites. Aber noch auf dem Kreissaalbett hab ich mich umentschieden#hicks:-p. Jetzt suchen wir ein schönes Häusle und wollen warscheinlich Ende nächstes/anfang übernächstes Jahr das zweite ansetzen#huepf! Das hängt vom Haus / größere Wohnung ab#schwitz. Manchmal, wenn Leon extrem anstrengend ist, wird mein Mann skeptisch, aber ich will unbedingt noch eins und die Stimme von uns Frauen zählt ja doppelt!!!:-p Am liebsten ein Mädchen und dann Herbstkind... *träum*#cool Mal schaun, wie's klappt.

LG Sarah und #schreiLeon Florian 21 Wochen und 3 Tage alt
http://www.repage7.de/member/leon-florian