brauche Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenny2345 26.08.07 - 20:01 Uhr

Hallo, bin jetzt im 5. ÜZ. Klar ist das noch nicht viel und hat nix zu sagen das es noch nicht geklappt hat! Man denkt aber schon drüber nach ob da vielleicht irgendwas nicht stimmt!
Sollte ich vielleicht mal zum FA gehen und wegen einem Hormontest fragen!?? Möchte ja einfach nur gewissheit haben ob alles in ordnung ist!

Danke schonmal im Vorraus.......

lg. jenny

Beitrag von _marlene_ 26.08.07 - 20:16 Uhr


Hi,

wenn du unbedingt Gewissheit haben möchtest, ob bei "dir" organisch alles okay ist, dann mache einen Termin.

Dein Mann müsste dann jedoch auch einen machen - erst dann hast du deine gewünschte Gewissheit.

LG
Marlene

Beitrag von osterglocke 26.08.07 - 20:52 Uhr

Liebe Jenny,
ja manchmal muss man wirklich viel Geduld haben #schmoll. Wir sind jetzt im 14. ÜZ. Untersuchungen will ich erst nächstes Jahr in Betracht ziehen. Ich hab Sorge, dass das schöne Thema Kinderwunsch sonst krampfig und stressig wird #augen... Meine Oma hat zwei Jahre auf #schwanger gewartet, bei meiner Mutter hats immer gleich geklappt. Also vor 2 Jahren mach ich mir mal keinen Stress, versuch entspannt und locker #cool zu bleiben... Aber ich glaube, jeder muss für sich überlegen ob er sich lieber schneller durchchecken lassen will. Ich kann das Gefühl schon auch verstehen ;-)..
Viel #klee beim #schwanger werden und
LG
Osterglocke