Wer von euch hat in chemnitz entbunden?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wyatt 26.08.07 - 20:34 Uhr

Hallo,

Würde gerne wissen in welchem Krankenhaus in chemnitz ihr entbunden habt?

Gleichzeitig würde es mich interessieren wie es euch dort gefallen hat.

Wollte erst im klinikum chemnitz entbinden aber mein freund meint solle auch andere kliniken in betracht ziehen.

#danke für eure antworten

VLG

Wyatt + Lukas (18.07.2005) + Leon Maurice (24+4)

Beitrag von putzi9a 26.08.07 - 21:30 Uhr

Hallo,ich habe zwar in Freiberg entbunden,habe aber von einigen gehört Ch-rabenstein soll ne supie Klinik sein.Das heißt doch Rabenstein???#kratz
Viele Grüße
Annette

Beitrag von knochenmaid 26.08.07 - 21:32 Uhr

Hallo!

Ich habe in Rabenstein entbunden
Unritzstraße, glaube ich. Guck einfach mal bei Google unter DRK Krankenhaus Chemnitz.

Frauenklinik hab ich schon ganz furchtbare Sachen gehört und das Krankenhaus hat mir bei der Besichtigung gar nicht gefallen. Besonders das Personal fand ich schlimm.

Rabenstein war toll. Wie in meiner VK zu lesen.
Alle hebammen dort sind supernett und die liebsten waren halt die bianca und die Monique #freu
Der Stationsarzt ist auch ein ganz toller. Ist sehr nett und witzig - allerdings dar man ihm nicht ins Wort fallen, da wird er eklig ;-)

Die Schwestern sind OK, am liebsten ist die Oberschwester. nicht von der Frisur irritieren lassen, sie ist wirklich voll OK.
Die Stillberaterin Jeanette (wenns die noch gibt) ist ein bisschen hektisch und schwierig. Am besten man nimmt nichts so persönlich was sie so von sich gibt und geht ihr aus dem Weg.

Die haben oben eine Terasse, die ich wirklich oft genutz habe. Was ein bisschen blöd war, war, dass man die gebärenden so deutlich schreien hört. War in der 34.ssw dort und hatte nach einer durchwachten Nacht tierische Angst vor der Geburt... #hicks 4 Wochen später hab ich mindestens genauso laut gebrüllt... #hicks #augen

Hab im rosa Zimmer entbunden. Und im Bad sind Quietscheentchen! #freu #huepf (man hat ja unter den Wehen nichts besseres zu tun als mit denen zu spielen ;-) )

LG
Kathrin + Jonas Antares *24.10.06