Ich bin die Neue!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von janetter 26.08.07 - 21:45 Uhr

Hallo an alle,
ich bin Janette 26 Jahre,seit jetzt fast 5 Jahre mit meinem Mann zusammen und seit 12.07. auch mit ihm verheiratet.:-D
Seit Weihnachten 06 probieren wir es jetzt schon ohne Erfolg.#heul
Habe nur von meiner Ärztin gesagt bekommen ich soll Fohlsäure nehmen. Kann ich mir auch in der Drogerie holen. Habe mir die bei dm die 600er geholt. Und sie hat gesagt es kann ein halbes bis ganzes Jahr dauern bis was passiert.
Ach ja, fast vergessen mein mann wird dieses Jahr 35.
Freue mich mit ein paar anderen über Familienplanung zu plaudern.
Liebe Grüße
Janette

Beitrag von saxony 26.08.07 - 21:49 Uhr

Herzlich Willkommen...

Warum hat deine FA (Frauenärtzin) gesagt du sollst Fohlsäure nehmen?

Schwanger wird man damit nicht, es ist nur besser in den ersten Wochen für das kleine...

Hm...
ansonsten... würd ich dir raten, Ein ZB (Zyklusblatt) zu führen... dann siehst du wann Eisprung (ES) ist und wann die beste Zeit ist...

VIEL GLÜCK weiterhin.

Beitrag von janetter 26.08.07 - 21:52 Uhr

Nein sie meint das ist gut für das Kind und man sollte schon vorher damit anfangen.
Sind die aus der Drogerie denn auch in Ordnung?? Habe schon mal von einer Freundin gehört das sie welche aus der Apotheke hat.

Habe dann gleich noch eine Frage, wo kann ich dieses ZB machen??
Janette

Beitrag von saxony 26.08.07 - 22:03 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/

da kannst du ein ZB erstellen...
Aber denk dran.. wenn du deine temperatur misst immer frühs zur gleichen zeit vorm / beim aufstehen! ;-)

ja das stimmt... ich hab meine Fohlsäure aus der Apotheke... kostet 8 euro bei uns in bayern und reicht drei monate... folio heist es...

Beitrag von zoe_engel 26.08.07 - 21:49 Uhr

Hallo Janette,
Erst einmal Herzlich Willkommen.

Ja das mit dem warten kenne ich.
Mein Schatz und ich üben jetzt schon über nem Jahr nach einer FG im Mai 06 ,und was is nichts tut sich.
Naja ich versuche immer positiv zu denken und hoffe das es bald mal klappt.

Glückwunsch noch zur Hochzeit.
Mein Schatz und ich Heiraten nächstes Jahr am 13.06

Viele Grüße Zoe

Beitrag von saxony 26.08.07 - 22:01 Uhr

he... wie lustig... wir heiraten nächstes jahr am 14.06!!! ;-)

Beitrag von zoe_engel 26.08.07 - 22:08 Uhr

is ja cool na dann bist ja bestimmt genau so hibblig wie ich,wa???

Beitrag von saxony 26.08.07 - 22:11 Uhr

und wie... habt ihr schon irgendwelche vorbereitungen getroffen??

Beitrag von zoe_engel 26.08.07 - 22:14 Uhr

Haben gestern schon den Saal resaviert und Zimmer vorbestellt,weil wir in Mecklenburg-Vorpommern Heiraten und da ja dann Urlaubszeit is haben wir das schonmal gemacht,war ein schönes Gefühl, diese Woche wollen wir zum Standesamt son Zettel beantragen,für das Standesamt in Meck-Pomm, damit wir da getraut werden dürfen.

Und ihr?

Du hast mir auch eben geantwortet auf Schwanger trotz Mens.

is ja lustig

Beitrag von saxony 26.08.07 - 22:18 Uhr

Hi,

wir heiraten in sachsen und wohnen in bayern wir müssen dann auch noch dort alles klar machen.

aber man kann doch die papiere aufm standesamt erst ein halbes jahr vorher klar machen?

aber ansonsten haben wir noch garnichts gemacht. wir fahren nächsten monat oder im oktober heim und dann hätten wir uns erst den ort angeschaut den wir buchen wollen... auf einer burg. ;-)

http://www.burgundkloster-oybin.de/index2.html

hihi, ja hab ich... geb gern mein senf dazu...

Beitrag von zoe_engel 26.08.07 - 22:21 Uhr

Ich war dir sehr dankbar für die Antwort dann kann ich ja noch hoffen.

Wir heiraten im Schloß is ja witzig..
Habe dich über VK angeschrieben wollte ma sehen ob das geht..

Ja wir wollten uns aufm Standesamt ma erkundigen wie das so geht und was wir machen müssen, is ja das erste ma das wir heiraten;-) und ich hoffe auch das letzte mal...:-)


Beitrag von saxony 26.08.07 - 22:25 Uhr

ich meld mich morgen über die VK... geh jetzt schlummern...

bis morgen!

Beitrag von zoe_engel 26.08.07 - 22:26 Uhr

ok gute nacht bis morgen

Beitrag von janetter 26.08.07 - 22:14 Uhr

Ok danke habe ich gefunden.
Dann habe ich gleich noch eine Frage.
Der 1 Tag der Periode ist das der Tag wann die Schmierblutung los geht. (so ist es bei mir) oder der Tag wo es richtig los geht? (Starke Blutung, Schmerzen usw.)

Beitrag von saxony 26.08.07 - 22:22 Uhr

ab dem tag wo frisches blut da ist... was bei einer schmierblutung nicht der fall ist..

kein problem. bei fragen einfach drauf los... zu jeder tages und nacht zeit ;-)

Beitrag von gisele 26.08.07 - 22:34 Uhr

hallo janette!!
ich bin seit letzter woche wieder "pillenlos"#freu und kann es gar nicht abwarten#hicks
beim letzten mal hat es nur 5 wochen gedauert und dann war ich #schwanger
aber es kann ja diesmal länger dauern:-(
ich habe auch schon ein zyklusblatt angelegt,ich messe aber keine temperatur.
ich nehme wie bei meiner ersten tochter "femibion",aus der apotheke.
ausserdem nehme ich ab nächste woche mal wider vorsorglich eisen (eisensaft aus der apotheke).das schadet nicht,auch wenn es nicht so schnell klappt.
achja,ich erwarte die tage meine test`s (ovulationstest,zum bestimmen des eisprungs,mal sehen ob ich das hinkriege;-)).
lieben gruss,nadine

Beitrag von janetter 27.08.07 - 21:30 Uhr

:-)Hallo Gisele!!!
Ich habe mir auch den Ovulationstest von Clearblue geholt. Endweder ich war zu blöd, aber der hat überhaupt nicht funktioniert.#kratz
Da muß frau ;-), den kompletten Zyklus nehmen und in der Tabelle steht ab welchen Datum frau anfangen soll. habe so gar noch ein paar Tage vorher angefangen, da war nie ein Anstieg zu sehen. Nichts gar nichts. Ich finde es nur so gemein, andere bekommen eins nach den anderen und bei uns passiert nichts.
Denk ihr die Fohlsäuretabletten aus der Drogerie sind nicht in Ordnung??? Für was ist denn der Eisensaft?? Keine Ahnung ob es hilft aber ich nehme so Multi-Tabletten (so was wie Zentrum). nehme ich aber schon länger.
Janette

Beitrag von gisele 27.08.07 - 22:16 Uhr

hallo!!
ich warte noch auf meine ovulationstest`s,sind von dr.braun oder so "ebay";-)
wollte erst mal die günstigen probieren.
mit der folsäure habe ich ein besseres gefühl wenn ich die aus der apotheke nehme.wenn man nachher 12.woche ist gibt es auch eine andere zusammensetzung.
eisensaft ist im falle der schwangerschaft angeraten,weil die meisten frauen eisenmangel haben,ich leider auch schon ohne schwanger zu sein :-(
ich weiss ja nicht wie es ist lange zu üben und nix passiert.
aber ich denke das man als frau dann sehr traurig ist#heul
ich ertappe mich ja auch schon lange dabei neidisch auf schwangere
und baby`s zu gucken,obwohl wir schon ein kind haben.
hört sich blöd an,aber du bist ja noch jung;-)
ich werde schon 32 #heul
lieben gruss,nadine