Mein Junge sabbert

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marmelade_82 26.08.07 - 21:53 Uhr

Seit gut einer Woche sabbert er verstärkt. Was kann das sein #kratz Schwitzen tut er auch enorm obwohl er leicht bekleidet ist #augen

LG
Melli unf Fabian *11.06.07

Beitrag von cathrin1979 26.08.07 - 21:58 Uhr

Huhu !

Ich denke ganz stark, dass die Zähne einschießen ! EINSCHIEßEN ! Nicht gleich, dass er erste Zahn morgen kommt ;-)

Das Sabbern dient dazu, dass die Bakterien aus dem Mund geschwemmt werden. Die Kleinen stecken sich ja in der Zeit alles in den Mund was ihnen in die Finger kommt #liebdrueck



LG

Cat & Lukas (* 26.09.2006)
http://engellukas.de.tl/

Beitrag von marmelade_82 26.08.07 - 22:00 Uhr

apropo finger in den mund reinstecken. das ist mir in letzter zeit mehrmals aufgefallen.

glaubst du es ist zu früh?

lg
melli mit fabian auf dem arm

Beitrag von cathrin1979 26.08.07 - 22:02 Uhr


Warum denn zu früh #kratz

Wie schon gesagt, die Zähne schießen in den Kiefer ein. Bis der erste Zahn bei uns kam, hat es noch extrem lange gedauert #augen

Bin mir jetzt ganz sicher nachdem Du schreibst, dass er die Fingerchen ständig in den Mund steckt.
Ich würd ihm mal nen Beissring oder nen kalten und feuchten Waschlappen anbieten. Mochte Lukas gerne #liebdrueck

Zu früh ist es auf keinen Fall. Jedes Kind ist anders, und manche kommen (wenn auch eher selten) schon mit Zähnen auf die Welt !

Beitrag von marmelade_82 27.08.07 - 10:29 Uhr

#danke#danke#danke#danke

Beitrag von bibabutzefrau 26.08.07 - 22:15 Uhr

wie zu früh?

Das passiert allen Kindern in dem Alter dass die Zähne einschiessen:)

na gut-fast allen!

LG Tina mit Ole (2 fach bezahnt;)