Gibt es Tricks, damit sich das Kind dreht??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elfeeva 26.08.07 - 22:01 Uhr

Hi... ich bin zwar erst in der 30. SSW aber, meine erste Tochter lag damals schon mit dem Köpfchen nach unten.

Nr. 2 mag nicht, sie sitzt lieber

Gibt es Tricks, die man machen kann.....

oder ab wann sollten die Würmer richtig liegen??

eva

Beitrag von steffi_73 26.08.07 - 22:11 Uhr

Hallo!

Das selbe frag ich mich auch. Bin jetzt in der 27.SSW.
Mein 1. Mädchen lag von Anfang an mit dem Kopf nach unten und jetzt Nr. 2 sitzt schon die ganze Zeit so. Hoffe unsere zweiten machen es noch früh genug von alleine.

Gruss Steffi

Beitrag von linh78 26.08.07 - 22:14 Uhr

Hi Eva,

eine Bekannte hat mir mal einen Trick verraten, der wohl auch funktionieren soll.

Versuch also mal mit einer eingeschalteten Taschenlampe von oben nach unten zu leuchten. Quasi den "Weg" beleuchten, den Deine Nr. 2 nehmen soll. Und das eben ein paar mal. Nach einiger Zeit wird es sich drehen...

Viel Glück :-)

LG Linh

Beitrag von nadjilia 26.08.07 - 22:17 Uhr

Hallo

du kannst die "indische Brücke" versuchen, dass ist eine bestimmte Stellung. Google doch mal danach. Oder du kannst auch zur Moxibustion gehen, dass ist eine Akupunktur Anwendung, bei der dir eine Kräuterzigarre an die Zehen gehalten wird. Letzteres wird aber erst so zwische 34. und 36. SSW gemacht.
Gruss Nad