Mönchs......

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sani86 26.08.07 - 22:37 Uhr

Guten Abend,ihr Lieben!



Mir kam am Wochenende beim Konzert von Roland Kaiser#freu
die Idee es mal mit Mönchspfeffer zu probieren,da ich am Samstag meine Mens bekommen habe(NMT:aber erst am 31.8.!#heul:-[)!
Ist irgendwie noch immer nicht regelmäßig,war diesmal so ein kurzer Zyklus!?
Kann mir jemand sagen,ob ich dafür das ok vom Doc brauche oder kann ich es gleich selbst testen!!???
Was muss ich bei der Einnahme beachten?
Oder soll ich es mit bestimmten Tee`s probieren?#kratz

Danke,für eure Antworten!!!:-)

Beitrag von -susi- 26.08.07 - 22:44 Uhr

Hallo sani,
mein fa hat mir mönchspfeffer verschrieben,meinte aber,dass man die auch so in der apo erhält.bei der einnahme gibts eigentl.nix besonderes zu beachten.
LG Susi

Beitrag von sani86 26.08.07 - 22:48 Uhr

Danke,für den Tip,Susi!
Also,kann ich damit morgen schon problemlos beginnen,ja!?
Wie nimmst du die ein ?
Bis zu einem bestimmten Ztag oder durchgänig?
Hast du es schon mal mit diesen Tee`s probiert?



Liebe Grüsse!#freu

Beitrag von rubinstein 27.08.07 - 06:56 Uhr

Guten Morgen,

man bekommt Möpf zwar rezeptfrei in der Apotheke, ich würde es an Deiner Stelle aber mit dem FA abklären.

Die Tees bekommst Du auch in der Apotheke.
Himbitee trinkt man in der 1. ZH und Frauenmanteltee in der 2.


Beitrag von casmire 27.08.07 - 08:06 Uhr

Guten Morgen,

ich schliesse mich der Meinung an. Bitte vorher zum FA. Nicht für alle Frauen ist Mönchspfeffer geeignet.

Lass abklären,warum die Zyklen so kurz bei dir sind. Zu vermuten wäre GKS. Aber das kann dir nur der FA sagen.

Möpf hilft übrigens nur bei langfristiger Einnahme. Ist dafür auch nur pflanzlich und keine chem. Keule oder so :-)

Aber etwas Geduld braucht man.

Ich nehme es jetzt genau seit 6 Monaten und habe seit dem perfekte Zyklen von 28-30 Tagen ohne SB vorweg.

Alles Gute für dich!

Ach ja die Tees Himbi für die 1 und Frauenmantel für die 2 sind auch prima!

LG

Casmire