UUaahh...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eva-marie 27.08.07 - 07:46 Uhr

Ich habe seit ca 2 Tagen ziehen im Unterleib und ziehen im Rücken. Gestern war mir schwindelig. Ich hatte am 23.08.07 NMT, wollte aber noch nicht testen, da ich gedacht habe, es hat sowieso nicht geklappt.

Mit diesen Symtomen und immer noch keine Mens, habe ich es gestern fast nicht mehr ausgehalten vor Spannung. Heute nacht habe ich fast gar nicht geschlafen und wollte heute morgen sofort einen Test kaufen.

Ich habe aber im Ganzen laden (Kaufland) keinen gefunden und Schlecker macht erst um 9 auf. Dann muss ich wohl noch bis zur Mittagspause warten...

Ich kann mich heute bei der Arbeit bestimmt nicht konzentrieren, bin so nervös!#augen#augen

Beitrag von sven78 27.08.07 - 07:48 Uhr

Dann Daumen drücken !!!!!!
Hast du den keinen Vorat ??? OK, ich auch nicht, würde doch verleiten , viel zu früh zu testen......!

Viel Glück !!!

Beitrag von saxony 27.08.07 - 07:51 Uhr

Wenn dann im Schlecker einen kaufen und wenn möglich mit Morgen urin... auch wenn drauf steht jederzeit...

;-)

VIEL GLÜCK

Beitrag von eva-marie 27.08.07 - 08:02 Uhr

Den Morgenurin habe ich extra in einem dichten Behälter umgefüllt. Oh gott, wenn ich das jemanden erzählen würde, die würden mich alle für verrückt halten.

Schön, dass es hier so viele Gleichgesinnte gibt! #huepf

Beitrag von tinar81 27.08.07 - 07:52 Uhr

Hallo!

Deine Einstellung gefällt mir. Findet man hier nicht oft. Bin selber NMT+5 und hatte vor NMT 2 neg. Testtage. Jetzt warte ich erst mal ab...

Achja und leg dir auf keinen Fall nen Vorrat an, sonst gehts dir wie mir - du kannst es 3-4 Tage vor NMT nimmer aushalten und denkst dann, ach probieren kann man es ja mal. Wenn der Test dann neg. ist ärgert man sich, weil man einfach noch länger hätte warten müssen. Ausserdem sind die Dinger ja auch nicht gerade billig.

LG und Daumendrück Martina

Beitrag von eva-marie 27.08.07 - 08:00 Uhr

Das habe ich im 1. ÜZ gemacht und auch schon vor einer Woche mal getestet. Der war natürlich negativ...

Ich wünsche dir ganz viel #klee

eva-marie

Beitrag von osterglocke 27.08.07 - 07:55 Uhr

Hallihallo,
ich hatte auch am Do NMT und bin jetzt NMT+4 #huepf. Ich habe am Freitag schon negativ getestet und hoffe jetzt dass es einfach nur zu früh war. Hab aber leider keinerlei Anzeichen #kratz...
Ich hab schon einen Frühtest von Clearblue gekauft, diesmal einen 10er (glaube ich)
Halt uns unbedingt auf dem Laufenden #huepf...
LG #pro und viel #klee
Osterglocke