Hallo Februar-Mamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knuddelchen1981 27.08.07 - 07:48 Uhr

Wie geht´s euch? Ich hoffe, allen geht´s super :-)

Ich habe heute den Termin bei der Humangenetik zur Beratung. Da meine schwester UTS hat (oder auch "X0" genannt), möchte ich mich informieren, ob eine Fruchtwasseruntersuchung bei mir ratsam ist. Bin ziemlich gespannt, was sich da heute ergibt. Falls mir natürlich nicht dazu geraten wird, werde ich die FU nicht machen. Irgendwie ist mir das Risiko doch zu hoch.
Ansonsten gehts mir ganz gut, ausser dass mir der Kakao von heute morgen ständig hoch kommt. Vertrag ich wohl nicht so...
Und ich ärger mich, dass mein Bauch immer noch nicht gewachsen ist. Der wird immer nur fetter, aber nicht zum Babybauch #schmoll Und das, obwohl ich jetzt in der 16then SSW bin. Ist das normal?!?

Liebe Grüße
Nina + #baby (15+1)

Beitrag von sanni1234 27.08.07 - 07:57 Uhr

Guten Morgen Nina

Ich drücke Dir für heute ganz fest die Daumen. Wir schon alles gut gehen.
Denn Kakao heute morgen habe ich diesmal weggelassen ( das wirkt bei mir irgendwie abführend ).
Bei mir sieht man mitlerweile schon was. Ich bin jetzt in der 14 SSW und da bei mir jede Schwangerschaft wie eine Diät ist ( obwohl ich esse wie sonst was ), habe ich auch jetzt schon wieder seit Beginn der Schwangerschaft 3 Kilo abgenommen. Stört mich aber nicht im geringsten ;-) , habe ja genug.
Wie sieht es bei Dir Gewichts mäßig aus?

LG Sandra + #baby 14 SSW

Beitrag von knuddelchen1981 27.08.07 - 08:00 Uhr

Hi Sandra,

ich haben seit Beginn der SS so um die 5 kg zugenommen. Bin mir momentan nicht ganz sicher, weil ich lange nicht mehr auf der Waage stand, aber das müsste etwa hinkommen. Von 68 auf 73 kg und von meinem Bauch sieht man nix. Habe das Gefühl, das Baby macht sich vom Unterleib nach oben hin breit, sodass es nur den ganzen Speck nach aussen drückt :-[
Das ist schon nicht ganz fair, oder? Komme nächste Woche in den 5ten Monat und sehe aus, als hätte ich einfach nur zu viel gegessen #schmoll

Beitrag von sanni1234 27.08.07 - 08:08 Uhr

Hi

Ich gebe uns beiden nur noch maximal 4 Wochen, dann explodiert unser Bauch. Da freue ich mich besonders drauf, da von meiner Schwangerschaft erst ein paar Leute wissen. Wir wollten diesmal warten, bis das man uns anspricht.
Auf in die nächsten 4 Wochen.

Beitrag von knuddelchen1981 27.08.07 - 08:08 Uhr

Dein Wort #freuin Gottes Ohr

Beitrag von babyleo2005 27.08.07 - 07:58 Uhr

Hallo Nina!

Ich bin zwar ein Märzi, aber ich antworte dir trotzdem;-)

Das Warten auf den Bauch ist lästig#augen! Das kenne ich noch aus meiner ersten SS. Da hatte ich erst so in der 18./19.SSW einen Bauch der als Kugel erkennbar war. Solange befindet man sich halt im Seehundstadium ( keine Taille mehr, aber auch noch keinen SS-Bauch). Bei Dir kann es doch jetzt nicht mehr lange dauern, bis zur "richtigen" Kugel...:-)
Alles Gute für Dich und Dein Baby,

Lg Saskia#blume (die leider erst in der 10.SSW ist!)

Beitrag von knuddelchen1981 27.08.07 - 08:06 Uhr

Hallo Saskia,

ich will auch echt hoffen, dass der Bauch langsam wächst, weil es ärgert mich unwahrscheinlich, dass man es noch nicht sieht. Will langsam auch mal von Leuten, die es nicht wissen, angesprochen werden. Jetzt tuscheln die nur, und fragen sich, ob ich schon wieder zugenommen hab #heul

Beitrag von babyleo2005 27.08.07 - 08:14 Uhr

Das kann jetzt wirklich nicht mehr lange dauern:-)Durchhalten...erst sehnt man sich den Bauch herbei, ist superstolz und später ist er dann lästig und ständig im Weg;-)

Alles gute, Saskia#blume

Beitrag von african 27.08.07 - 09:00 Uhr

Hallo

Also ich hab jetzt schon Bauchi ( 18SSW), aber auch net megaviel.
War vorher ein Strich in der Landschaft und hab auch nur am Bauch zugenomen, sonst nicht.
Ohne U - Hosen gehts aber auch nicht mehr. bring dir Hosen nicht mehr zu.

Alles Liebe
african +#baby18SSW

Beitrag von palimpalim17 27.08.07 - 08:17 Uhr

Hallo Nina,

bei mir sieht man (anscheinend) auch noch nix ... jeder, der weiß dass ich schwanger bin sagt das jedenfalls. Hm.
Da fragt man sich schon, ob alles in Ordnung ist und das Kind schön wächst etc. Ich weiß leider nicht mehr genau, wie das beim ersten Mal bei mir war, allerdings trage ich schon Umstandsklamotten, weil das nicht so zwickt ;-)

Alles Gute für Dich
Palimpalim (15. SSW)

Beitrag von knuddelchen1981 27.08.07 - 08:26 Uhr

Also für Umstandklamotten ist es bei mir echt noch zu früh. Mir passen die Jeans noch, die ich vor der Schwangerschaft gekauft hab :-( Okay, es sind Strechtjeans, aber trotzdem irgendwie deprimierend. Habe mir von einer Freundin ein paar ihrer alten Umstandklamotten geliehen, aber mich noch nicht getraut die anzuprobieren, weil ich Angst hab, die rutschen runter... Würde aber so langsam auch gerne mal wenigstens ein bisschen sehen von meinem Baby #schmoll

Beitrag von palimpalim17 27.08.07 - 08:33 Uhr

Hallo Nina,

ich denke mal, dass es nicht mehr lange dauern wird! Richtig sehen kann man wie gesagt bei mir auch noch nix, allerdings sind die Hosen unbequem (hab halt keine Stretchjeans ;-)

Ich weiß noch genau, dass ich zum Ende hin ganz schön genervt war von dem dicken Bauch und dem Enten-Watschelgang ;-)
Ich weiß, es ist schwer, weil man stolz seinen Bauch zeigen möchte - versuch aber trotzdem die Zeit zu genießen, nachher wird es wirklich beschwerlich (auch das Schlafen!!!)

Lieben Gruß,
Palimpalim

Beitrag von igi 27.08.07 - 12:02 Uhr

#herzlichhi nina,

ich bin jetzt in der 15. ssw und bei mir ist das mit dem bauch ähnlich. ich seh langsam robbenähnlich aus. die taille ist weg und der blähbauch übel. #schock das sieht total komisch und unförmig aus. aber in nem monat sollte man uns dann endlich mal die ss ansehen! zugenommen hab ich bisher nicht. habe in den ersten 3 monaten 2 kilo verloren und jetzt eines drauf. also -1kg. wie siehts da bei dir aus?

ich rate dir auch von der fw-untersuchung ab, wenn es nicht sein muss. ich hab die nf-untersuchung machen lassen und wusste noch nicht, ob ich ne fw-untersuchung machen würde, wenn die werte schlecht gewesen wären. ich wäre da auch vorsichtig! aber jetzt warte mal das ergebnis ab - ich wünsch dir viel glück und drück die #pro

lg igi