Noch nicht richtig hier und schon in Sorge...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kess79 27.08.07 - 08:19 Uhr

Guten Morgen,

ich habe mich nochnichtmal wieder offiziell bei euch vorgestellt (wollte noch die ersten Tage abwarten) und bin jetzt doch schon wieder in Sorge :-(

Ich habe am Freitag positiv gestest im 2.ÜZ nach FG (MA/AS 10.SSW). Ich habe mich total gefreut, dass es doch so schnell wieder geklappt hat!:-D

Heute morgen als ich zu Toilette war hatte ich bräunlichen Ausfluss (kein Blut) und habe natürlich gleich wieder Angst bekommen, das es diesmal wieder nicht klappt. #schmoll

Ich war am Freitag schon zum Blutabnehmen bei FA und hoffe, dass die Werte i.O. sind. Ich habe so Angat, dass die Freude wieder nur von kurzer Dauer war...

Wodurch kann dieser Ausfluss kommen? Was kann ich dagegen machen? Bin heute leiebr nicht ins Büro gefahren und werde mich zu Hause schonen.

Vielleicht hat jemand ein paar aufbauende Worte für mich?

Liebe Grüße #herzlich
Kess

Beitrag von babyleo2005 27.08.07 - 08:32 Uhr

Liebe Kess!

Ich freue mich total für Dich, daß Du so schnell wieder schwanger geworden bist! Ich habe schon 2x eine leichte Schmierblutung gehabt und bis jetzt war trotzdem alles i.O.. So Schmierblutungen können nach Anstrengung, Sex etc. auftreten...ohne, daß es was zu bedeuten hätte!Kann ja auch sein das es eine leichte Mens trotz SS ist, oder? Das Du Dich heute schonst, ist bestimmt gut!
Die Angst vor einer weiteren FG kann ich gut nachvollziehen, ich schaue jedes Mal beim Toilettengang, ob ich nicht doch eine richtige Blutung kommt und mache mir Sorgen#augen! Je näher der Tag rückt, an dem ich das letzte Krümelchen verloren habe, desto unruhiger werde ich!( Morgen ist der Tag!:-() Da müssen wir durch!!!
Es wird schon alle gutgehen bei Dir.....:-)

LG Saskia+#ei 9+5

Beitrag von kess79 27.08.07 - 08:43 Uhr

Hallo Saskia,

Ich hoffe wirklich, dass es nichts schlimmes ist. Allerdings hatte ich so gehofft, dass dei 2. SS komplikationsfrei und vor allem sorgenfreier verläuft und nun habe ich schon nach 3 Tagen wieder Angst :-(

Vorallem weil ich mich auch gar nicht schwanger fühle. Am Freitag und Samstag war mir noch total übel und jetzt ist nichts mehr. Auch meine Brüste spannen gar nicht... Ich hoffe dass ist alles kein schlechtes Zeichen.

Ich wünsche Dir alles Gute für die nächsten Tage! #liebdrueck

LG
Kess

Beitrag von bine0072 27.08.07 - 08:46 Uhr

Hallo Kess #liebdrueck

Dass Du zu Hause geblieben bist, ist schonmal die richtige Entscheidung gewesen - ich hätte es wohl genauso gemacht!

Ich denke, dass Du Dinen FA auch anrufen wirst und glaube aber, dass ein wenig brauner Ausfluss nicht schlimm ist.

Vielleicht kann der Magnesium hochdosiert helfen - es kann leichte Blutungen mindern und entspannt den Bauch.

Sicher ist es nichts Tragisches...lege Dich schön auf´s Sofa und versuche zu entspannen...

Ganz liebe Grüße

Bine

Beitrag von kess79 27.08.07 - 08:51 Uhr

Hallo Bine,

Danke für Deine lieben Worte #liebdrueck

Ich rufe meinen FA nachher sowieso an wegen der Blutergebnisse von Freitag - vielleicht ist es ja nur eine leichte Gelbkörperschwäche oder so was. Habe auch schon eine Magensiumbrausetablette getrunken, vielleicht nehme ich nochmal eine.

Ich würde es einfach so gemein und ungerecht finden, wenn es jetzt wieder nicht sein soll. Vorallem, wenn man erst einen positiven Test in den Händen hält...

Liebe Grüße
Kess

Beitrag von golden_earring 27.08.07 - 08:56 Uhr

Guten Morgen!!!
och nee was machst du denn für Sachen?
Leg dich schön hin, ruf deinen FA an und entspann dich!!!
Ich bestell beim Universum dass alles gut geht!!!!

Fühl dich feste von mir #liebdrueck