zuschuss für küche möglich???(sorry für crossposting)

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von nsxgirl 27.08.07 - 08:33 Uhr

moin,

mein lebensgefährte(student), ich und mein kleiner mann ziehen im november in eine 3 raum wohnung, da unsere mit 51,4qm (2raum mit kochniesche) langsam echt zu eng wird.

nun unser problem ich bin hausfrau und mutter, bekomm daher hartz IV und mein freund ist student, er geht nebenbei auf 400€ basis arbeiten. der mietunterschied zwischen alter und neuer wohnung beträgt nicht ganz 50€ nur leider haben wir in unserer momentanen wohnung eine einbauküche und in der neuen nicht.

finanziell ist bei uns auch keine drin , kann man sich vom amt vielleicht nen zuschuss oder so etwas holen? kenne mich was sowas angeht überhaupt nicht aus.

Beitrag von goldtaube 27.08.07 - 08:44 Uhr

Maximal als Darlehen und dann nicht für eine richtige Küche, sondern ggf. für einzelne Dinge wie ein Küchenschrank, ein einfacher Herd usw. Je nach ARGE bekommt ihr entweder Bargeld oder einen Gutschein. Teilweise auch Gutscheine für Gebrauchtmöbel. Kommt auf eure ARGE an.
Das Geld müsstet ihr dann in Raten an die ARGE zurückzahlen. Die behalten das dann monatlich ein.

Genehmigt werden muss dies allerdings nicht.

Beitrag von zwiebelchen1977 27.08.07 - 09:40 Uhr

Hallo

Also Du kannst es Als Darlehn von dr Arge bekommen, must es aber in Raten monatlich zurückzaheln, das heisst, es wird dir von deinem egelsatz abgeogen. Und es wird nicht soviel sein, das es für eine komplette Küche reicht, sondern wie meine Vorrednerin geschreiben hat.


Bianca

Beitrag von thea21 27.08.07 - 15:38 Uhr

Ich denke es ist nicht "rechtens", wenn die Rate für das Darlehen monatlich einbehalten wird, um dies zurückzuzahlen, da der ALG2 Satz zum "LEben" gedacht ist???

Bite um Infos, würd mich interessieren.

Beitrag von nsxgirl 27.08.07 - 10:32 Uhr

erstmal danke für eure antworten, hab im internet bei uns im ort ein möbellager gefunden. werd dort mal hinfahren, vielleicht haben die ja was da, was in unseren geldbeutel passt. bis jetzt haben wir es ja eigentlich immer ohne fremde hilfe geschaft.

#danke sagt nsxgirl

Beitrag von anyca 27.08.07 - 11:02 Uhr

Wenns auch was Gebrauchtes sein darf, such doch mal hier:

http://www.allesundumsonst.de/

Beitrag von lubov20 27.08.07 - 11:23 Uhr

habe dir auch einen "gebraucht markt link "

www.markt.de

alles gute