Auskotz-posting !!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von keks9 27.08.07 - 08:41 Uhr

So ich muß mich echt mal auskotzen !!!!
Mich nervt das schon ne weile und gestern kam der Hammer !!!!

Mein kleiner Sohn mag meine Stiefmutter nicht so leiden warum auch immer. Er geht nicht gern zu ihr hat Angst vor ihr und heult eigentlich meist nur wenn wir dort sind.Sogar schon vor dem Eingang !!!
Ist bei anderen Leuten nicht so .Nur bei ihr !!!

Jeden falls hat sie deshalb schon immer Sprüche abgelassen wie-mein Kind sei nicht normal.Und er sei mein Zwilling weil ich ihn immer trage,lacht mich aus wenn ich auf regeln achte wie zu bettgeh zeiten ect,
Sie hat mit meinem Vater noch gemeinsame kinder. 4 Stück. Im Alter von 13 bis 18.
Wenn diese Ausdrücke sagen, dann sage ich natürlich sie sollen aufhören(habe ja auch noch nen 10 Jährigen) ich sage ihne´n das ich das vor meinen Kids nicht möchte. Da werde ich dann auch ausgelacht !!!
Sie sagen aber nicht *normale Ausdrücke sondern die der heftigen art !!! So wie Mutterfi***er
Missgeburt verfi**tes ........
So und ich will das eben nicht...Ich soll mich nicht so anstellen....
Bemerkung nebenbei--_>Mein Großer,er war damals 2 Jahre,sagte zu einer Nachbarin auf Anweisung ihrer Kids Hu*e !!!
Toll oder. SIIIEEE schiss mich an weil sie sich ja schämen musste !!!Aber ihre Kids haben Steven dieses Wort bei gebracht und schickten ihn los!!!:-[

Stimmt natürlich nicht#kratz

Na ja jeden falls lauter so Dinge !!!

Mein Mann repariert dort ständig die Pc`s.Weil die Kids ja ständig irgendwas kaputt machen..... Vorgestern waren wir dort weil sie von uns einen bekommen habenund es musste daran gearbeitet ewerden und es dauerte länger als geplant. Es war schon halb 9 Ben fing an richtig zu quengeln. Zuerst musste ich mir anhören das Ben hinterdrein sei weil er noch keine 50 Wörter ordentlich sprechen kann...#bla.....ben war nur am quengeln wie gesagt und auf drängen von mir(man kann ja auch noch morgen weiter machen-weil ich zu hause auch noch zu tun hatte,der hund musste raus ben musste gebadet werden ect..) gingen wir dann gegen viertel nach 9 !

Mein Mann ging am nächsten Tag wieder hin.

Tja als er heim kam erzählte er mir ,das meine Stiefmutter gesagt habe das ich das nächste mal lieber nicht mit kopmmen sollte wenn pc arbeiten anstünden..... damit der bub jaaaa rechtzeitig ins bett kommt und ich nicht so viel meckern müsste.....#augen

Gehts noch ????

Ihre kids sind über nacht weg wie sie wollen und das in dem Alter...sie sind rotz frech !!!!Auch zu den eltern...mein Vater duldet das nur...er hat ja nix zu sagen....:-[

Boar der Text wird echt zu lange....könnte noch ewig schreiben....

Aber ist doch der Hammer oder ?????


LG Keks

Beitrag von egoistin 27.08.07 - 08:45 Uhr

also ich würde da gar nicht mehr hingehen. wenn du deinen vater sehen willst, dann soll er dich gefälligst besuchen kommen. ich würde da keinen fuß mehr reinsetzen. sorry, aber für sowas hab ich gar kein verständnis.

Beitrag von keks9 27.08.07 - 08:53 Uhr

hab ich gestern auch gesagt !!!

Ich geh da nimmer hin
War eh nur noch selten dort.....

Japs dann holen wir meinen dad !
Oder gehen da hin wenn sie nicht da ist !

Am besten die Kids auch nicht- aber die sind grad meistens auf der Piste......


Bin echt wütend !!!

Und mein Sohn ist nicht abnormal nur weil er Gern bei Mama ist !!!

:-[:-[:-[
Aber schön das wir einer Meinung sind;-)
Bin ich also doch nicht zu verbohrt*g*


Keks

Beitrag von bobb 27.08.07 - 08:53 Uhr

jupp,geh nicht mehr hin.dein sohn wird schon seine gründe haben,warum er bei ihr weint bzw.schon an der eingangstür.kinder haben ein gutes gespür!

wenn sie so wenig verständnis hat,laß sie.

Beitrag von keks9 27.08.07 - 08:58 Uhr

Danke.
Das komische war ja, das Ben gestern das erste mal annäherungs versuche gemacht hat.Er hat ihr mal ans Bein gefasst und sie angeguckt haute aber gleich wieder ab. Hat ihr nen Lkw gebracht usw....aber immer mit abstand....aber er versuchte es u war mutig.
Dann kam das mit dem logopäden.....
Ich muß gucken das er bis zum 2. Geb 50 wörter deutlich sprechen kann.... sonst haben die kids später probs in der schule.Sie seien dann entwicklungs verzögert. ich sagte nur dann seien ja die hälfte aller menschen entwicklungsverzögert....

Nur das mein großer auf die real schule kommt-hätte es fast aufs Gymmi geschaft.
(wurde auch ausgelacht von ihr.....)
Ihre gehen alle auf die haupt...... sicher weil sie keine 50 wörter sprechen konnten *kopfschüttel*

Was soll man da noch sagen......

Keks

Beitrag von bobb 27.08.07 - 09:12 Uhr

da kann man nichts mehr zu sagen.sorry,aber die frau hat doch nen knall!

beschimpft sie ihn,wenn er nur 49 wörter kann???

nene,mach du mal so weiter wie bisher!

und ganz ehrlich:an deiner stelle würde ich den kontakt einstellen oder auf ein minimum eingrenzen.

Beitrag von daniko_79 27.08.07 - 09:01 Uhr

Hallo Keks

ich würde da auch nicht mehr hin gehn ... veprassen tut Ihr da nichts ...

Ich erziehe meine Kinder ,wie ich es für Richtig halte . Sind die beiden bei meinen Eltern oder meinen Schwiegereltern dann müssen die Regeln die wir zu Hause aufgestellt haben und auch ins Leben einbauen dort auch ausgefüllt werden . Klar ein paar Sachen gibts die gibts eben nur bei Oma und Opa aber das soll auch so sein ... zum Beispiel die Bett geh Zeiten , die schweifen etwas ab , aber ich finde das nicht weiter schlimm, denn das dürfen sie nur bei Oma und Opa .
Aber sonst ist alles wie zu Hause .

Meine Eltern werden sich hüten solche Ausdrücke vor meinen Kindern zu sagen ...

Daniela

Beitrag von keks9 27.08.07 - 09:31 Uhr

Ja ich finde auch das es gewisse Dinge geben sollte die die kids eben nur bei oma und opa tun dürfen #freu Ist doch toll !!!
Darf mein großer auch wenns im rahmen bleibt.

Bei Steven wars aber zb so, das er mit 8!!!! Jahren mit ihren kids nachts um 1 ausm haus ist und bis was wann ich drausen rum geisterte. aber MEIN junge war schuld er hatte die andern überredet !!! Hallo Steven war 8 und ihre kids im teenie alter 15 und 16 !!!
Was soll das nun ???

Ben hat dort noch nicht über nachtet und ich werde mich hüten !!!

Grüsse Keks

Beitrag von tinar81 27.08.07 - 09:02 Uhr

Sowas kenn ich selber zwar nicht, aber eine Freundin von mir hat so ein ähnliches Problem mit ihrer Schwiegermutter.

Da gibt es nur eins - Kontakt einschränken. Dein Vater kann dich ja alleine besuchen, oder ihr trefft euch zum Essen oder Kaffee trinken.

Ansonsten finde ich eigentlich dass es normal ist, das man vor kleinen und größeren Kindern Schimpfwörter (oder solche Sachen wie deine Stiefgeschwister sagen) grundsätzlich vermeiden sollte. Ist doch eigentlich das normalste auf der Welt und das mit den ZuBettgehzeiten auch.

Würde echt den Kontakt zu deiner Stiefmutter abbrechen.

LG MArtina

Beitrag von keks9 27.08.07 - 09:33 Uhr

Stimmt !!!!
Abbrechen kann ich den kontakt nicht aber ich werde ihn ganz doll einschränken !!!!!


Auf jeden Fall !!!!!#pro


LG Keks

Beitrag von espirino 27.08.07 - 09:37 Uhr

Hallo,

also ganz ehrlich... ich würde da gar nicht mehr hingehen. Ihr müßt euch das nicht anhören und dein Sohn muß auch nicht ewig wachbleiben, weil da noch was gebaut werden muß.
Warum bist du nicht allein eher heim? Oder braucht ihr das Auto um hinzukommen?

Ich hätte den Umgang zu ihr schon längst auf ein nötiges Minimum reduziert und würde mir und meinem Kind das nicht antun.

LG Jana + Jonas & Florian 10.06.05

Beitrag von keks9 27.08.07 - 09:42 Uhr

wir haben nur 1 Auto und bis heim wären es um die 8 km.
Und das dann alles laufen im dunkeln(fast dunkeln) und ohne Kinderwagen.......

deshalb.....

grüsschen

Beitrag von espirino 27.08.07 - 09:44 Uhr

Na, das ist klar, dann muß aber auch deine bessere Hälfte hinter dir stehen und die PC-Arbeiten fürs erste beenden und euch heim bringen.

Beitrag von keks9 27.08.07 - 09:48 Uhr

jopi das tat er ja...... ist dann auch am sonntag allein hin. wollte nicht mit !!!


Keks