An die Ebay Verkäufer! Wie lange wartet ihr?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von liz 27.08.07 - 08:50 Uhr

Hallo!

Freitag nachmittag hab ich auf Ebay einen Persona ersteigert. Habe auch gleich ein Mail geschickt und um die Kontodaten gebeten da diese nicht hinterlegt waren. Bis jetzt hat sich die Person nicht gemeldet.

Wie lange lasst ihr euch denn Zeit um auf solche Mails zu antworten? Eigentlich wollte ich ja mit dem Verkäufer ausmachen dass ich ihm die Überweisung scanne und maile und er das heute noch schickt damit ich noch diesen Zyklus starten kann. Aber das kann ich jetzt eh schon vergessen.

Jetzt wär mir halt nur recht dass ich endlich die Daten habe damit ich überhaupt mal überweisen kann.

Liebe Grüße
Liz

Beitrag von babyalarm2006 27.08.07 - 09:13 Uhr

Hallo Liz,

ich würde noch warten. Es war ja ein Freitag und es kann ja sein, dass derjenige übers WE nicht da war. Wenn heute oder morgen nichts da ist, würde ich ihn nochmal per E-Mail kontaktieren.

LG Susanne

Beitrag von marenwahl 27.08.07 - 09:17 Uhr

Ich würde bis morgen warten und den Verkäufer dann noch einmal kontaktieren.

Gruß, Maren

Beitrag von nocheinmensch 27.08.07 - 10:09 Uhr

Hallo Liz,

wenn du SO dringend einen Persona brauchst - warum kaufst du ihn dann nicht im Laden?

Vergiss nicht, den Verkäufer höchstens neutral zu bewerten, weil der mal ein Wochenende nicht am PC war und nicht gerade auf DEINE Mail gewartet hat....

Sorry, aber solche Drängler kann ich nicht ab. Wenn man was DRINGEND braucht und SOFORT oder am liebsten GESTERN haben will, dann muss man halt ins Geschäft gehen.

Und wenn man ein paar Euro sparen will - tja, dann muss man halt auch mal ein paar Tage warten...

LG
nocheinmensch

Beitrag von goldtaube 27.08.07 - 10:32 Uhr

Seh ich genauso.

Manche Leute sind wirklich unmöglich.

Beitrag von klau_die 27.08.07 - 11:01 Uhr



Wegen genau solcher Leute macht Ebay schonlange keinen Spaß mehr....

Da wird man ja als Leibeigener betrachtet, sobald jemand für 3 Euro irgendnen Kauf per Klick bestätigt hat, der gefälligst 25 Stunden am Tag am Rechner zu sitzen und auf Mails, Zahlungen usw. zu warten hat.

Beitrag von liz 27.08.07 - 11:16 Uhr

hallo!

wer hat denn sowas gesagt? alle wollen schnell ihr geld haben, aber keiner ist anscheinend dazu fähig dann zumindest die kontodaten zu hinterlegen. ich wollte halt gleich starten na und? ist mir ja jetzt eh schon wurscht. aber bezahlen will ich dennoch, sonst gibts ne negative weils so lange dauert. und das ist dann ok?

ich hab mich halt gefreut dass es noch klappen könnte. aber dann kommt gar nix. ich sitz auch nicht dauernd vorm pc. aber wenn ich ne auktion eingestellt habe dann schreib ich binnen 3 tagen (so stehts ja auch in den regeln) zumindest meine kontodaten und ne kurze info. ist das denn zuviel verlangt?

ich hab eh viel geduld und normal ist es mir wurscht ob die lieferung heute oder in 3 tagen da ist. ich hatte mich halt einfach gefreut dass ich den ersteigert hab und ich vielleicht gleich morgen schon nutzen kann.

gruß liz

Beitrag von liz 27.08.07 - 11:11 Uhr

hallo!

naja. ich will ja nix sagen aber wenn ICH was einstelle dann gebe ich zumindest mal ein lebenszeichen von mir wenn die auktion beendet ist. wer sagt denn was von SOFORT???? das waren jetzt freitag, samstag, sonntag und heute ist auch noch nix da. ich will ja zumindest die kontodaten haben. ich dachte ja nur man könnte sich ja drauf einigen dass ich es gleich habe. ich kann auch noch einen monat warten, nur wer sagt dass ich ihn dann noch brauch? ;-) ich drängel? ja tschuldige dass ich die überweisung machen will. da stand ja auch was davon dass der verkäufer binnen 3 tagen kontakt aufnehmen soll. ja wenn denn mal was käme.

ich hab ja lediglich gefragt wie lange ihr anderen wartet bis ihr dem käufer ne mail mit den kontodaten schickt. wenn sie mir net schreiben will wärs mir ja wurscht, aber so kann ich nicht mal das geld überweisen.

ich bewerte noch gar nicht. denn es kann ja sein dass die person auf urlaub war, vielleicht ist sie krank geworden, usw. ich bewerte erst wenn mehr zeit verstrichen ist usw. und wenn sie jetzt mailen würde und der rest reibungslos läuft ist mir das keine neutrale sondern eine positive bewertung wert.

gruß liz (die nur ne frage gestellt hat und nun angegriffen wird DANKE)

Beitrag von rudi333 27.08.07 - 11:17 Uhr

Und am Samstag sollte es im Briefkasten liegen oder wie?

Es gibt viele Ebayer, die auf Mails nicht reagieren, weil es viel zu aufwendig ist, jedem jeden Furz zu kommentieren. Ist das Geld da, wird verschickt, bis 10 Tage find ich ok.

Wenn man was schnell und dringend braucht, dann muss man halt in den Laden um die Ecke und dafür mehr bezahlen.

Beitrag von liz 27.08.07 - 11:24 Uhr

hallo!

WIE soll ich denn verdammt noch mal überweisen wenn ich keine kontodaten habe????????? kannst dir bei gelegenheit meine anderen antworten durchlesen.

da freut man sich EINMAL dass man was tolles ersteigert, möchte es gleich nutzen und wird dann zur sau gemacht. TOLL vielen DANK. ich wurde auch schon oft gefragt ob diese vorgehensweise wie ich sie jetzt gern hätte machen kann und gelegentlich hab ich so gemacht.

jeden furz??? ich brauch die kontonummer. schließlich wollen alle ihr geld aber keiner will mir dann das mailen?

SORRY dass ich gefragt hab. dieses forum ist echt schon nur mehr sch... überall wird man angegriffen, man muss sich rechtfertigen.

ich hab mich halt einfach gefreut dass es noch diesen monat mit persona beginnen klappen könnte. JETZT geht es mir nur mehr darum dass ich das geld überhaupt überweisen kann und ihn dann nächsten monat nutzen kann. aber bitte, WIE soll ich das tun? ohne kontonummer.

gruß
liz

Beitrag von klau_die 27.08.07 - 12:53 Uhr

Sorry, aber Freitag was ersteigern und Dienstag mit Persona beginnen, wie soll das denn funktionieren???
Nicht jeder Verkäufer sitzt rund um die Uhr am Rechner, hat Onlinebanking und gleich Zeit, am Tag des Geldeinganges die Ware zu versenden...die Postlaufzeiten sind zur Zeit auch länger als 24 Stunden...

Wenn Dir das wichtig war, hättest Du es vor Auktionsende klären sollen.

Ich hatte meine Daten übrigens hinterlegt, deshalb gab es für mich das Problem gar nicht.

Beitrag von liz 27.08.07 - 13:01 Uhr

hallo!

nein, sooo wichtig wars mir nicht. aber es hätte funktionieren können. ich hab letztens mehrere sachen am nachmittag aufgegeben und am nächsten tag war alles angekommen. ausserdem muss man nicht rund um die uhr am pc sitzen um an einem ganzen wochenende eine mail mit den kontodaten zu verschicken.

ich war halt ein bissl euphorisch und naiv. aber mich deshalb so anzufliegen nur weil ich frage wie lange andere ebay verkäufer sich zeit lassen um die kontodaten zu übermitteln find ich auch krass.

ich geb das immer schon im vorhinein an. dann hab ich auch das problem nicht. aber ich finds schon unfair dass man nicht mal überweisen kann. weil ich mir sicher bin dass alle gleich schimpfen wenn einer mal net gleich überweist. aber im umgedrehten falle wenn einer nicht überweisen kann ist das ok. weil der verkäufer kann ja nicht ständig am pc sitzen. (was ja auch keiner verlangt.

lg liz

Beitrag von firewomen73 27.08.07 - 14:23 Uhr

frag einfach noch mal nach!

ich mach das auch so! ein bissl witzig schreiben,dann klappt das!

hatte mal nen plasma tv ständer ersteigert und der kam und kam nicht...

da hab ich den verkäufer angeschrieben und zwar so:

hallo!

ich wollte mal fragen,wo der tv-ständer bleibt! meine kinder haben schon lange arme,vom fernseher festhalten!
usw...

als antwort kam 2 tage später:

hallo!
sorry,war auf dienstreise!
ich hab ihn gestern SOFORT abgeschickt,damit ihre kinder keinen haltungsschaden bekommen!



ja,er kam dann auch! #freu


also geduld...




lg nicole!