SS-Test frage??? Positiv oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamajustine 27.08.07 - 09:22 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin eher stille mitleserin hier obwohl ich auch einen ausgeprägten Kiwu habe. Die sache ist so. Ich hab eine 3 jährige tochter und letztes Jahr im Juli hab ich meine zweite tochter in der 28 ssw still zur welt gebracht.
Nun sind wir auf jedenfall schon sehr lange wieder ohne verhütung unterwegs. Und ihregendwie hatte ich das gefühl das es diesen Monat geklappt haben könnte. (Angemerkt ich steiger mich in diesem 3. Kiwu nicht mehr so rein. Also kein ZB kein Tee nur Folio. )

Auf jedenfall war ich ungeduldig (wegen meinem Gefühl) Und habe getestet. Mein ES müsste so gegen den 14 oder 15. 08 gewesen sein und ich habe gestern Früh (morgenurin) getestet. Jetzt seh ich da einen leichten zweiten strich. Heißt das jetzt pos.? Denn er ist sehr schwach. könnte dieser strich auch nur durch das vollsaugen kommen also nicht direkt vom hcg gehalt im Urin?

Ich versuch mal ein bild in meine VK zu laden. ICh würde mich freuen über ein paar Anworten darauf. BEi meinen letzten beiden SS war immer ein dicker zweiter strich.

LG
mamajustine

Sry fürs #bla

Beitrag von brekal 27.08.07 - 09:30 Uhr

Guten Morgen,

für mich hört sich das nach einem schwach aber doch positiven Test an!
Mach doch einfach in 2 Tagen noch mal einen um ganz sicher zu gehen. Aber ich glaube der ist positiv. War bei mir auch beide Male so - sehr schwach, aber auf jeden Fall da!

Viele liebe Grüße und alles Gute.

Iris

Beitrag von mamajustine 27.08.07 - 09:33 Uhr

Hm.. er ist Schwach und dünn, aber er ist da?!?! #kratz

Ich bekomm nur mit unserer Schrott digikam kein ordentliches bild hin.

Naja spätestens in ein paar Tagen merk ich schon obs denn positiv ist oder net. Wenn meine Mens kommt dan halt eben nicht und wenn sie net kommt dann freuen wir uns.

Ich kann die Tage nur kaum abwarten das ist mein Problem. #huepf


Naja bleibt wohl nix anderes übrig.

LG

Beitrag von bine0072 27.08.07 - 09:31 Uhr

Hallo,

ja wo isses denn....das Bild? ;-)

Die Linie muss am Anfang nicht sehr kräftig sein.....bei mir fing es mit dem Hauch einer Linie an, hier kannst Du Dir das Bild meiner SST von ES+11 bis ES+15 ansehen.....wenn Du auf das Bild klickst, wird es gaaaaaanz groß und ist deutlich zu erkennen:

http://127544.homepagemodules.de/t53f2-Pos-SST-er-Ebay-ES-bis-ES-pos-LH-Orakel-ES-u-ES-sowie-SST-ES-Ebay-Clearblue-Digital-ES.html

LG

Bine

Beitrag von mamajustine 27.08.07 - 09:35 Uhr

Also meiner ist fast so wie dein SSt ES + 11 also der erste ganz oben nur ist meine linie dünner. Bild bekomm ich mit meiner Digicam leider kein ordentliches hin.

Beitrag von krossana 27.08.07 - 09:32 Uhr

hallo mamajustine,

was für einen test hast du denn benutzt?
also ich habe immer den von clearblue benutzt. die sind echt super. :-)
mhm es ist schwer zu sagen ob positiv oder nicht.
aber bei mir war zu beginn auch nur ein hauch von strichansatz zu sehen.
hab dann mal den clearblue frühtest genommen und der war dann schon sehr viel deutlicher.

hoffe für dich das es geklappt hat.

alles liebe,
krossana (19+6)

Beitrag von mamajustine 27.08.07 - 09:36 Uhr

Hab den Frühtest von Müller genommen Presence Hope oder so.

Beitrag von chari 27.08.07 - 09:33 Uhr

Guten Morgen mamajustine

Also ich habe hier schon so oft gelesen, wenn eine zweite Linie da ist, dann heißt es ein bißchen #schwanger gibt es nicht. Und da durch diese Linie nicht die Farbe gemessen wird, die da durch läuft, sondern das HcG, kannst du dir auch sicher sein, dass eine zweite Linie POSITIV heißt :-)

Wenn gar kein HcG vorhanden wäre, dann würde das Fenster komplett weiss bleiben, weil nur durch das HcG verfärbt sich die Linie :-)

Ich gratulier dann schon mal ganz vorsichtig und wünsche dir ganz viel #klee.

LG Chari

Beitrag von mamajustine 27.08.07 - 09:39 Uhr

Oh man ihr glaubt gar net wie mich das beflügelt, das es warhscheinlich positiv ist. Im moment würde es einfach perfekt passen. Wir steigern uns in nichts rein und einfach alles in unserer Ehe läuft momentan supi, die große geht in Kiga ab 10. Sep usw und sofort.

Das wär einfach noch das I tüpfelchen.

Beitrag von claudia.1970 27.08.07 - 09:33 Uhr

Hallo

Also wenn ein zweiter Strich da ist dann wohl schwanger, denn ein bisschen schwanger gibt es ja nicht.

Und die Linie kann schwach sein wenn noch nicht viel HCG im Urin ist. ABer wenn eine zweite Linie egal wie schwach oder stark auftaucht dann ist das auch als schwanger zu werten.

Viel #klee
LG
Claudia

Beitrag von englchen 27.08.07 - 09:34 Uhr

Guten Morgen,

dass der Strich noch so schwach ist liegt warscheinlich daran, dass Du sehr früh getestet hast. Aber Strich ist Strich und wenn er da ist heißt das ss.

Mach in zwei Tagen noch mal mit Morgenurin - am besten den gleichen - TEst. Dann müsste der STrich deutlicher sein, das sich das HCG täglich im Körper verdoppelt.

Drück Dir die Daumen

LG

Beitrag von mamajustine 27.08.07 - 09:41 Uhr

Ich DANKE euch von ganzem #herzlich.

Ich melde mich auf jedenfall nochmal wenn ich 100%tig sicher bin.

#danke#danke#danke#danke#danke#danke

Beitrag von eponine1904 27.08.07 - 10:20 Uhr

Also ich hab heute morgen auch 2 Test gemacht. Erst den Q&E vom Schlecker und da war uch nur eine gaaaaanz Schwache Linie zu sehen. Also nochmal mit Clearblue digital getestet und da stands dann wenigstens in Worten "schwanger".

Vielleicht holst Du Dir den auchmal? Hab den jetzt beim DM im Doppelpack zu einem akzeptablen Preis gefunden ;-)

Beitrag von tinar81 27.08.07 - 11:36 Uhr

Also für mich hört es sich schon nach schwanger an. Bei meiner ersten SS war der Balken an NMT zwar gaaaaaaanz fett, aber das muss nicht sein. Bei meiner Freundin war der Strich 3 Tage nach NMT kaum zu sehen und wir waren uns erst nicht sicher, ob wir den Strich nicht einfach nur sehen wollten.....

Wenn der Strich in der normalen Zeit von 3 Min. sichtbar wurde, dann würde ich auf jeden Fall auf #schwanger wetten! Denn die SST können schon mal bei SS negativ anzeigen, aber positiv anzeigen und nicht SS kommt glaub ich nicht vor.

WArte einfach nochmal 2 Tage und mach den Test nochmal. Oder, wenn du nicht warten willst geh zum FA und lass nachkucken.

LG und *Daumendrück* Martina