Beantragung Mutterschutz

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von deni76 27.08.07 - 09:26 Uhr

Guten Morgen,

beim Arbeitsgeber muss ich noch schriftlich meinen Mutterschutz einreichen. Wie habt Ihr das formuliert? Im Grunde reicht doch einfach ein Satz, oder? Sowas wie, "Hiermit beantrage ich zwei Jahre Mutterschutz ab dem XY. September 2007."

Wie habt Ihr das formuliert?

Vielen #danke für Eure Hilfe

GLG Nadine

Beitrag von emmy06 27.08.07 - 09:27 Uhr

Hallo...


geh auf die Website von Finanztest, gib den Suchbegriff "Elternzeit" oben links bei Suche an, und du findest kostenlos Musteranträge, die du z.B. in Word weiterbearbeiten kannst.


LG Yvonne 27.SSW

Beitrag von deni76 27.08.07 - 09:31 Uhr

Super #freu

Vielen Dank

Nadine

Beitrag von emmy06 27.08.07 - 09:33 Uhr

Stammt nicht von mir, hab ich in "Finanzen und Beruf" gefunden und Dir hierher kopiert....

Aber trotzdem gern geschehen... :-)


LG Yvonne