Guten Motgen Januaris und alle

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anto1993 27.08.07 - 09:43 Uhr

Ich wünsche euch allen einen guten morgen. Hoffe es geht euch so gut wie mir (endlich);-)

Mein Krümmelchen merke ich schon echt gut vor allem abends im bett und dann kann ich es auch von außen spüren.#freu

Nur wenn der Papa mit der Hand kommt dann hat es keine lust mehr:-p

Heute in einer Woche geht es zur nächsten VU und auch mit US und der Papa kommt das erste mal mit#huepf

So nun bin ich gespannt was ihr so zu berichten habt.

Liebe Grüße Andrea 22.ssw

Beitrag von sunny81de 27.08.07 - 09:46 Uhr

Hallo,

mir gehts eigentlich auch ganz gut.
Haben nur sehr viel Streß mit der Renovierung, aber sonst gesundheitlich eigentlich ganz okay.
Merken tu ich das Kleine auch jeden Tag, aber es war auch schon mal doller.l Vor ein paar Tagen hatte ich schonmal so ein paar Tritte die man dann auch von außen spüren konnte. Aber wie Du schon sagst, wenn der Papa versucht mal zu fühlen ist es mucksmäuschenstill oder tritt so leicht das er nichts merkt.
Mittwoch haben wir das 2.Screening und ich hoffe so das man dann erkennen kann was es wird.

Gruß Nina 21. SSW

Beitrag von matzi17 27.08.07 - 09:51 Uhr

Hallo zusammen,

mir geht es soweit auch ganz gut. Das einzige was mich ärgert ist, dass meine Ärztin mit meinem Gewicht nicht zufrieden ist. Habe seit Feststellung der SS 1,8 kg zugenommen und das reicht ihr nicht.

Was wiegt ihr zur Zeit mehr???

Ich spüre mein Kleines auch schon sehr oft. Nur von außen kann ich es noch nicht fühlen. Der Papa wird auch langsam ungeduldig, er würde doch auch so gern was spüren....

LG matzi17

Beitrag von 700 27.08.07 - 09:55 Uhr

Ich hab vor der SS 46 kilo auf 1,57cm dann zu beginn der SS 44 Kilo und jetzt schwangts zwischen 45 und 46 kilo Letzte woche bei Fa warens 46 kilo also bin ich auf dem gewicht was ich Vor der SS hatte arzt sagt aber ist okay das gewicht kommt schon.Lg Kathi 19+1

Beitrag von 700 27.08.07 - 09:51 Uhr

Hallo! Bin auch ne januarmami! Mir gehts gut bis auf kreuzschmerzen von übelkeit wurde ich von anfang an verschont #freu Spür mein krümel schon recht gut man sieht von aussen schon die tritte und bewegt sich recht viel aber auch bei uns ist so wenn der papa die hand auflegt will das kleine nicht mehr tretten das muss so beruhigend sein #:-p.Was hab ich noch zu berichten ja war am dienstag letzte woche beim Fa alles in bester ordnung und arzt hat vorsichtig geäußert das warscheinlich ein Junge wird #freu. Lg Kathi 19+1

Beitrag von 700 27.08.07 - 09:52 Uhr

PS: Bauchfoto gestern selbst aufgenommen ist in meiner VK.! #freu

Beitrag von cinderella1603 27.08.07 - 09:53 Uhr

wünsche euch einen schönen guten morgen......

also gesundheitlich geht es mir eigentlich prima....... den kleinen spüre ich öfters am tag, natürlich auch nachts....... grins. gerne so zwischen 3-5 uhr morgens. ich genieße es ohne ende, so weiß ich wenigstens dass alles in ordnung ist. :-)

ansonsten..... ich schlafe kaum noch, laufe tagsüber total müde durch die gegend und kriege nichts mehr auf die reihe. lege mich hundemüde ins bett, brauche ewigkeiten bis ich einschlafe und werde dann stündlich bis alle zwei stunden wach und brauche wieder ewigkeiten bis ich einschlafe. letzte nacht habe ich dann doch mal 3 std schlaf bekommen #schmoll #heul. fühle mich wie gerädert. seufz.

wünsche euch einen guten start in die neue woche....... #herzlich

lg tanja (20 ssw)

Beitrag von nana0101 27.08.07 - 09:53 Uhr

Hi!

Uns gehts auch echt gut - bis auf ein voll ekliges Ziehen zwischen den Schulterblättern...

Bald fahren wir in die Toskana #huepf Freu mich schon voll auf den Urlaub...

Wir hatten heute vor einer Woche das 2. Screening - leider ohne Outing...

Wann kümmert ihr euch denn um einen Kinderwagen? Die haben ja teilweise eine längere Lieferzeit wie ein Auto #augen.

Liebe Grüße
Nadine 20.SSW

Beitrag von cinderella1603 27.08.07 - 09:59 Uhr

hallo nadine....

wow..... toskana..... ich will mit. fühle mich auch total urlaubsreif. das jahr fing schon stressig an...... seufz. von den sommerferien hatten wir dank der umbauarbeiten hier gar nichts. tja, dann war ich daneben, dann kam die op etc. will auch in den urlaub #schmoll

ich weiss gar nicht wie lang die lieferzeiten für einen kinderwagen so sind. ich wollte mir eigentlich bis november ca. damit zeit lassen. ist das etwa schon zu spät?

das ziehen zwischen den schulterblättern kenne ich...... hab seit 2 wochen nur noch schmerzen dort und ist ständig am knacken bei jeder bewegung. bekomme ab morgen massagen.... freu.......

wünsche dir alles liebe.... und falls man sich hier nicht mehr vorher liest..... einen tollen urlaub #liebdrueck

lg tanja

Beitrag von nana0101 27.08.07 - 11:16 Uhr

Nehm ich den großen Koffer mit, dann pack ich Dich ein ;-)

Meine Freundin sagte, ihr KiWa hatte eine Lieferzeit von 12 Wochen... Ne andere hat von 5 gesprochen... Das finde ich echt heftig.

Ich werde wegen der Schmerzen mal bei meiner Chiropraktikerin vorbei schauen... Wie machst Du das mit den Massagen? Auf dem Bauch liegen geht doch nicht wirklich, oder?

Beitrag von welli15 27.08.07 - 09:54 Uhr

Hallo,

ich schließe mich mal an. Im Moment hält mich mein Großer nur sehr auf Trab, so dass ich abends um acht echt ins Bett falle. Das nervt etwas. Und ich würde mir mit dem Kleinen gern etwas mehr Ruhe gönnen.
Aber ansonsten geht es mir auch blendend.

Treten tut das Kleine auch schon recht heftig. Was ich schön finde, denn das ist für mich immer so der Indikator, dass es ihm gut geht. Aber sein Papa muss sich auch immer ganz heimlich ranpirschen, damit er das Kleine mal treten spüren kann. Schon seltsam, ob die sogar erkennen, welche Hand die der Mama und welche eine andere ist? Man hat echt den Eindruck, die lauschen dann, was denn das jetzt ist. Ich finde es echt witzig!

Liebe Grüße!
Dorothea 20. SSW

Beitrag von lene76 27.08.07 - 09:54 Uhr

hi,

das machen die scheinbar alle so - sobald der daddy kommt ist ruhe. vor ein paar tagen hat man es nicht nur von aussen gespuert, sondern auch gesehen - da ging der bauch an einer stelle immer deutlich nach oben #schock

aber jetzt ist es wieder etwas ruhiger...

ist sonst noch jemandem uebel - muss mich nach wie vor jeden morgen uebergeben und uebel ist mir eigentlich 24h am tag... naja, ich versuch mich nicht so reinzusteigern - glaube eigentlich nicht mehr an besserung... aber es gibt schlimmeres

lene (19+2)

Beitrag von anto1993 27.08.07 - 10:57 Uhr

Hallo Lene

Mir war bis vor kurzem auch ständig übel, das hat echt keinen Spaß mehr gemacht.

Bin dann in die Apotheke und die haben mir was Hommöopatisches gegeben.

Und zwar: Sepia D12 davon soll ich morgens und abends 5 Globuli nehmen und Ipecacuanha D6 das darf ich bei bedarf bis zu 12x täglich nehmen und auch je 5 Globulis.

Versuchs mal.

Lg Andrea

Beitrag von sternchen1606 27.08.07 - 09:55 Uhr

Guten Morgen Andrea!

Uns geht`s bestens,außer das mir mein Ischias zwischendurch arge Schmerzen bereitet #schmoll

Ich merke unseren Kleinen täglich,auch schon von außen. Allerdings ist er seit zwei Tagen etwas ruhiger als sonst.

Am Donnerstag ist endlich der ersehnte Vorsorgetermin #huepf#huepf, ich kann es kaum erwarten. Haben dann unser zweites Screening!
Unser Outing haben wir schon vor 4 Wochen bekommen #freu!

Wünsche noch einen schönen Tag,
liebe Grüße,
Sternchen und Krümel #baby22.SSW

Beitrag von engel_patty 27.08.07 - 10:24 Uhr

HUHu Ihr lieben,

mir geht es ganz gut - zur zeit ärgert mich mein rücken ganz schlimm und ich halt das manchmal gar nicht mehr aus - aber da muss ich halt durch...Was hilft bei verspannungen im nacken? wärme?

leider spür ich den wurm immer noch nicht - bin schon ganz aufgeregt und hoffe jeden tag drauf..ab wann habt ihr euren wurm gespürt?

am mittwoch hab ich endlich wieder us und hoff ganz doll, dass alles i. o. ist und vielleicht, dass wir ein outing bekommen..

lasst es euch gut gehen - dicker knutschi tricia mit wurm 18+5

Beitrag von anja09041977 27.08.07 - 16:21 Uhr

Hallo Tricia,

Probier mal Kirschkernkissen in der Mikrowelle - Wärme ist jedenfalls immer gut und man muss sich trotzdem bewegen. Frag mal die Ärztin ggf. auch ne allgemeine Ärztin, die haben manchmal so bestimmte Dehnübungen - die tun zwar saumäßig weh aber es hilft. Bei mir hilft auch ABC Salbe, aber das verträgt nicht jeder auf der Haut.

Ich glaube mein Würmchen seit 1 Woche zu spüren, ist immer so ein sprudeln im Bauch, Tritte würde ich das noch nicht nennen.

Und ein Outing habe ich seit 1 Woche, da war ich beim Orga-US und der hat ein Zipfelchen gesehen.

Gute Besserung für den Nacken, Anja (22ssw)