Namensfrage Junge - klingt dieser Name zu "osteuropäisch" ???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jennifer2003 27.08.07 - 10:02 Uhr

Guten Morgen!

Ich wollte Euch mal fragen was Ihr über den Namen ADRIAN denkt!
In einem anderen Forum habe ich gelesen daß er häufig mit Osteuropa assoziiert wird bzw. habe ich auch selber schon die Nachfrage gehabt ob der Name polnisch ist.

Ich wollte mal fragen was Ihr darüber denkt. Es ist natürlich nicht wirklich "schlimm" wenn ein Name osteuropäisch ist, aber wenn man gar keine Verbindung dorthin hat und ständig danach gefragt wird ist das ja auch blöd...

Kann man den Namen trotzdem vergeben?
In Polen steht er übrigens laut beliebte-vornamen.de auf Platz 4, also muß ja irgendwas dran sein...

Danke für Eure Meinung!!!!
Jenni

Beitrag von anyca 27.08.07 - 10:04 Uhr

Bei Adrian wäre ich nie auf osteuropäisch gekommen, ich denke da eher an die ollen Römer (Kaiser Hadrian).

Beitrag von jennifer2003 27.08.07 - 10:08 Uhr

Ja, das hatte ich auch immer gedacht. Aber so wie es scheint ist er wohl vor allem in Osteuropa verbreitet.
Bzw. ich möchte wissen, ob das stimmt... :-)

Liebe Grüße
Jenni

Beitrag von mweiler25 27.08.07 - 10:15 Uhr

Also ich finde Adrian ist ein ganz toller Name.
Finde ihn sehr schön. Mit Osteuropäisch würde ich ihn nicht in Verbindung bringen, eher mit Frankreich.
Würde ich eventuell auch nehmen, aber mein Namensfavorit ist seit langem MAX.
Und als Zweitname Louis.
Aber Adrian wäre auch schön.

#blume

Beitrag von jennifer2003 27.08.07 - 10:36 Uhr

Danke für Deine Meinung!!!

Hm, ich frag mich dann warum die Leute das so in Verbindung bringen... #gruebel

Liebe Grüße
Jenni

Beitrag von lenic27 27.08.07 - 12:20 Uhr

Hallo Jenni,
wir wissen noch nicht was es wird. Aber wenn's ein Junge wird heißt er ADRIAN.
Ich find den Namen einfach total schön. Und für mich hat der Name eher einen italienischen Touch. An Osteuropa hätt' ich jetzt auf gar keinen Fall gedacht.

Gruß
Nici + Emilia (2) + Krümel Adrian oder Fiona (15. SSW)

Beitrag von sternentage 27.08.07 - 14:23 Uhr

Hallo Jenni,

ich kenne 2 Adrians und die kommen aus Polen. Und der Kiga-Freund meines Sohnes, der auch so heißt, hat eine Rumänische Mama.

Liebe Grüße, Kristina

Beitrag von sooza 27.08.07 - 14:52 Uhr

Hallo Jenni,

ich finde Adrian sehr schön und für mich klingt er gar nicht osteuropäisch. In die Ost-Kategorie fallen für mich eher Sascha, Juri, Dimitri etc. Adrian klingt für mich sehr international. Finde ihn wirklich reizend.

Viele Grüße
Sooza mit Berenike, 8 Tage alt

Beitrag von mausi111980 27.08.07 - 15:19 Uhr

Hallo Jenni


ich finde den Namen ADRIAN sehr schön.

Denke da zwar sofort an einen Schauspieler ADRIAN PAUL, der HIGHLANDER, aber das war ja ein netter Kerl. *grins*


Finde der klingt nicht zu osteuropäisch!!!
Hier in Bayern ist er auch sehr verbreitet.




LG Mandy