Viele Fragen.............

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 19021982 27.08.07 - 10:27 Uhr

Hallo!

1. Wer kann mir Daten von Baby Messen in Bayern geben? Ich find immer nur in Nürnberg wäre dies Jahr keine........

2. Flohmarktdaten aus der Region hätt ich auch gern....zu dem Thema find ich bei Google gar nix!ODer wenn dann erst nächsten Sommer!

3. Wann habt ihr mit kaufen begonnen?
Ich bin heute bei 13+1 und mir juckt es langsam in den FIngern....meine Liste ist fertig und ich will los. Schatzi meint im Januar reicht völlig..........das glaube ich allerdings nicht!

4. Reicht das wenn ich eine Wundcreme für den Po kaufe oder wie wickelt und pflegt ihr euer Baby?

5. Bei einer Fernbeziehung und Umzug vor der Geburt........wo würdet ihr die Hebamme nehmen da oder hier?????Oder gar 2????

6. Kinderarzt in Bayreuth??? ODer geht ihr wenn ihr auf dem Land wohnt zum Allegemeinmediziner zu den VUs????

LG und Danke

Simone

Beitrag von schlummi 27.08.07 - 10:39 Uhr

ahoi,

kann dir nicht alle fragen beantworten, aber so viel.
du kannst dir ruhig an deinem jetztigen wohnort ne vorsorge hebamme nehmen und an dem neuen wohnort schon einmal eine (beleg-)nachsorge hebamme suchen.

wenn du das stichwort kinderflohmärkte googlest findest du ne seite mit ner d weiten übersicht.
würde möglichst viel gebraucht kaufen, da dann die schadstoffe raus sind.

meiner meinung nach sollte man sich nicht so zurückhalten und möglichst viel vorbereiten.
passieren kann immer was, auch unter den geburt oder im wochenbett. es ist so oder so eine katastrophe, ob nun babysachen da sind oder nicht.

ich persönlich habe so um die 30. woche richtig losgelegt, aber das muss jeder selbst entscheiden.

viel freunde schlummi

Beitrag von 19021982 27.08.07 - 11:23 Uhr

Danke dir!

So seh ich das auch! Und da ich nicht den ganzen Kram durch Deutschland schleppen möchte muss ich die Chancen nutzen wenn wir zusammen sind.......

Frag mich nämlich auch was ist wenn Winter und Auto fahren ziemlich doof ist-der nächste Babymarkt ist 35 km von uns entfernt und das machst nicht einfach so........

Beitrag von mone1 27.08.07 - 11:25 Uhr

Hallo Simone,

also ich probier mal dir zu antworten:

1. Schau mal unter www.baby-messe.de, die nächste ist Anfang März in Würzburg. Wir waren damals als Paul 5 Wochen alt war auf einer und es hat sich nicht wirklich gelohnt! Lass dir lieber viele Kataloge zuschicken, da hast wenigstens in Ruhe Zeit alles anzuschaun!

2. Flohmarktdaten findest du in der Tageszeitung oder in den Gemeindeblättern.

3. das eine oder andere kannst schon langsam kaufen, zumindest mal schaun. Macht ja Spass!

4. Pflegeprodukte braucht gar keine kaufen erstmal. Vllt ne gute Popocreme, das reicht aber erst zur Geburt. Aber du kriegst auch viele Proben, heir ein Link wo man hinmailen kann:
http://freenet-homepage.de/Baby-Links/index.htm

5. Frag doch einfach mal bei dem Hebis nach, je nachdem in wieweit du betreut werden möchtest.

6. ??? wohnen auch auf dem Land. Gibt hier zwar einige KIÄ, gehen aber zum Hausarzt. Schau doch mal im Telefonbuch oder hör dich mal bei anderen Mamis um.

Lg,
Simone

Beitrag von 19021982 27.08.07 - 11:47 Uhr

Hallo!

Vielen Dank!

Ne Babymesse Anfang März............vielen Dank aber da kommt Würmchen grad zur Welt.

Ich wollte im Dezember/Januar Binden und Creme sowie ein paar Windel im Angebot kaufen das was im Haus ist. Denn ich will mich nicht auf di e Proben verlassen!

Bei Hebis bin ich momentan auf der Suche habe aber eher das Gefühl die wollen alles oder nix!Nur in und um Bayreuth werde ich noch mal per Mail Kontakt aufnehmen müssen vielleicht hilft mir das weiter! Denn der GVK ist ja noch so eine Frage!

Bei uns oder besser bei meinem Freund gehen alle zum HA aber ein KIA Besucht man auch mal ............. weil der nächste ist ja weit weg.........

LG

Beitrag von traumhexe 27.08.07 - 18:35 Uhr

Guten Abend,

zu deiner 2. Frage..


????? Oberwildenau am 01.09.07
92690 Schwarzenbach am 08.09.07 12.00 - 14.00
92655 Grafenwöhr am 15.09.07 13.00 - 15.00
92676 Eschenbach am 25.09.07

wegen den anderen Zeiten musst dir evtl. die Telefonnummern der Kindergärten raus suchen und mal anrufen.
Oder auch mal bei dir in der Umgebung Kindergärten anrufen und fragen ob was veranstaltet wird.

Viele Grüsse