Was ist besser?????

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sylvi84 27.08.07 - 10:32 Uhr

Hallo...

wollte mal fragen, welche Flaschenmarke besser und gesünder ist?

Ne Freundin hat mir gestern erzählt, das ihr FA gesagt hat, das die marke Avent besser ist und sie sich gleich ein Paket von Avent gekauft hat.

Ich wollte aber die woche los laufen und ein Starterset von NUK kaufen weil ich gehört habe, das NUK gut sei.

Ja was denn nun? #kratz

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. ;-)

Lg Sylvana + #baby Niklas (26.SSW)

Beitrag von anyca 27.08.07 - 10:33 Uhr

Nimmt sich nix. Wir haben Avent, meine Schwägerin hat Nuk, ist beides völlig o.k.

Beitrag von haebia 27.08.07 - 10:36 Uhr

Hallo,

mir wurde auch die Avent empfohlen. Später dann auch Nuk.

Ende vom Lied: das Baby selbst entschied! Sie trank nur aus den Avent-Flaschen, da ihr die Sauger von Nuk nicht gefielen ;-)

Soviel zur Planung! Letztendlich entscheidet der Konsument :-)

Gruß,
Bianca

Beitrag von martina75 27.08.07 - 10:42 Uhr

Mein Sohn hatte die No-Name Flaschen von Ihr Platz sowie eine Tupperware und eine von NUK. Die Flaschen sind ziemlich egal, es kommt wohl eher auf die Sauger an. Ich habe für alle Flaschen die Sauger von NUK gehabt, weil wir (hm, eigentlich unser Sohn) mit den No-Name nicht zurechtkam.
LG,
Martina75

Beitrag von ra2006 27.08.07 - 10:42 Uhr

Hallo Sylvana,

mir wurde von viele Seiten Avent geraten, da es ein system ist ähnlich wie eine weibliche Brust und Du daher weniger Probleme haben wirst zwischen Brust und Flasche zu wechseln (ich denke auch Du willst vielleicht mal Dein Kleines für ein paar Stunden beim Mann lassen und Dir eine schöne Zeit machen - jeder braucht das irgendwann).
So kannst Du Brust geben und auch mal abpumpen. Bei anderen System soll es wohl oft (nicht immer) zu "saug" verwirrung führen und das Kleine will dann nur noch das eine.

Ausserdem hat das Avent system bei den Saugern ab 3 Monaten so eine "dreh" system, 1 Sauger für alles (Milch, Tee, Wasser). Bei den anderen muss man wohl wechseln. Ausserdem kannst Du noch die Menge die durch den Sauger durch dieses drehen verstellen. Erspart das Sauger wechseln.

Wir habe uns für Avent entschieden und haben so ein Neugeborenen Set für € 20 gekauft.

Viele liebe Grüsse

Alexa

Beitrag von wyatt 27.08.07 - 10:56 Uhr

Hallo,

Also ich habe mir das Nuk first choice Starterset gekauft die finde ich besser.

Die Avent flaschen sind fast genauso. Haben nur den nachteil das du die Flaschennuckel nicht überall bekommst.

Die von Nuk dagegen bekommst du sogar bei Rossmann oder DM Markt finde ich persönlich praktischer da man ja schon mal öfters zum Drogeriemarkt geht schon alleine wegen windeln.

Aber das muss jeder für sich entscheiden.

VLG

Wyatt + Lukas (18.07.2005) + Leon Maurice (24+5)

Beitrag von dadbetra 27.08.07 - 21:47 Uhr

Hallo,

also bei unserem DM bekommt man auch Avent-Sauger. Das unterscheidet sich von Markt zu Markt...

Dad Betra