Gestern Autounfall-wo kann ich jezt...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von deedee1982 27.08.07 - 10:56 Uhr

Hallo

zum Glück ist uns nicht wirklich was passiert...
wir standen gestern gegen 16 uhr auf einer Kreuzung (war rot) und dann auf einmal hats geknallt#schock#schock#schock
habe mich so erschrocken und gleich meinem mann gefragt was ist los? er sagt einer ist und reingefahren :-[#heul:-[ ich schnell aus dem auto nach hinten zu Julia sie war in der Babyschale hat aber geschriehen weil der kanll so laut war#heul#heul#heul#heul habe sie schnell rausgeholt und geschaut ob alles in ordnung ist#schwitz
es war so.. das einer mit einem Audi TT um die kurve kam und uns(wir + eine frau mit nem golf hintern uns) nicht gesehen hat:-[:-[:-[:-[wie beklopt muss mann den sein wenn mann weiss das man zu einer kreuzung fährt:-[:-[:-[
er ist halt in die frau mit voller wucht reingeknallt und sie dann noch in uns rein #heul#heul
gut das wir nicht in der mitte standen sonst wäre das nicht so rosig ausgegangen(die frau mit der tochter knallten mit den kniehen gegen#schock

polizei gerufen und gewartet und dann sind wir vorsichtshalber mit Julia ins Krankenhaus gefahren , alles durchgecheckt und alles i.o
heute musste ich nochmal zum Kinderarzt er hat nochmal nachgeschaut und alles ist Gott sei dank gut....

ich wolte euch fragen wo ich jezt die babyschale(römer) durchchechken kann?

LG Dagi mit Julia#herzlich

Beitrag von freydis 27.08.07 - 11:00 Uhr

hallo dagi,

zum glück ist euch nichts passiert! das ist das allerwichtigste.

ich würde beim TÜV anrufen, ob die die babyschale durchchecken.
ansonsten bei der herstellerfirma anrufen und die fragen.

vg,
freydis

Beitrag von abby. 27.08.07 - 11:11 Uhr

Guck mal auf der Seite von Römer:

Frage: Bei einem Auto-Unfall war das Kind im Sitz an Bord. Was ist zu tun?

Antwort: Bei einem Unfall mit einer Aufprallgeschwindigkeit über 10 km/h kann der Kindersitz beschädigt worden sein. Betrifft dies einen RÖMER-Sitz, wenden Sie sich bitte unbedingt an Ihren RÖMER-Fachhändler. Er leitet den Unfallsitz zur kompetenten Überprüfung (und Reparatur oder Ersatz) an den Hersteller weiter.
Bei einem Unfall mit einer Aufprallgeschwindigkeit über 10 km/h kann der Kindersitz beschädigt worden sein. Bitte beachten Sie unsere Ausführungen unter Kundendienst.

Liebe Grüße
Abby

Beitrag von womboing 27.08.07 - 11:15 Uhr

Gar nicht überprüfen, zum Anwalt gehen und abzüglich Abnutzung als Schadensersatz geltend machen und neu kaufen. Schmerzensgeld gibts evtl. auch!

Beitrag von junibraut 27.08.07 - 11:19 Uhr

Hallo,

du hast das Recht von der Versicherung des Verursachers eine NEUE Babyschale zubekommen!!!!!!

LG

Beitrag von deedee1982 27.08.07 - 11:52 Uhr

Huhu

kannst du mir vielleicht sagen wie das abläuft mit der versicherung??ist es rechtlich so das ich einen neuen sitz verlangen kann??

Lg Dagi

Beitrag von junibraut 27.08.07 - 12:10 Uhr

Ja das ist so!

Viele wissen das nicht aber es wurde uns beim Kauf des Kindersitzes gesagt. Der Verursacher muß es seiner Versicherung melden.

Maxi Cosi ersetzt sogar JEDEN Sitz egal wie alt nach einem Unfall (kostenlos)

LG

Beitrag von deedee1982 27.08.07 - 12:15 Uhr

#danke#danke#danke

werden wir so machen :-)
nochmals vielen dank für die info#liebdrueck

LG Dagi

Beitrag von womboing 27.08.07 - 13:46 Uhr

Du bekommst nur den Zeitwert ersetzt, nicht den Neuwert (ich bin vom Fach). Am einfachsten den alten Kaufbeleg vorlegen u. evtl. ein Foto der Schale.
Du mußt Dich selbt um den Schaden kümmern bzw. einen Anwalt beauftragen, von alleine zahlt die Versicherung nichts.
Aber das betrifft ja auch den PKW-Schaden usw.