Kratzbaum befestigen an Wand? (wie??)

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von gluecksbaerchi-ab 27.08.07 - 11:20 Uhr

Hallo zuammen,

wir kaufen uns am Wochenende einen neuen Kratzbaum, dieser ist allerdings in voller höhe (nur) 2,50m hoch, unsere Decke allerdings 3m da altbau :-(

Nun habe ich bedenken das wenn die katzen darauf herum springen er sich nicht halten kann weil er eine recht kleine Bodenplatte hat. Kann ich ihn denn befestigen an der Wand und wenn ja, wie? Hat das jemand schon mal gemacht?

Danke für tipps!

Gruß, Nicole

Beitrag von lilly1031 27.08.07 - 11:44 Uhr

Hallo,
hatten wir auch, wenn da mehere Platten dran sind, kannst du eine die ziemlich an der Wand dran ist, mit so einem Winkel an der Wand fest machen.
Hatten wir auch und war bombenfest.

LG Britta

Beitrag von gluecksbaerchi-ab 27.08.07 - 12:24 Uhr

ein winkel #pro danke, darauf wär ich jetzt fast gar net gekommen :-)

Beitrag von lilly1031 27.08.07 - 12:47 Uhr

Und hält 1000 mal besser, als wenn du den Baum unter der Decke spannst.
Viel glück.

Beitrag von ninamama 27.08.07 - 22:32 Uhr

Hallo Nicole,
wenn du ihn sowieso schon an der Wand befestigen musst, dann mach doch noch ein oder mehrere Bretter an das Mittelstück dran. Entweder auch mit Winkeln oder mit kleinen Holzklötzen und Schrauben.
Dann haben deine #katze #katze noch mehr Spass und Klettermöglichkeiten. #freu

Beitrag von babycherry 28.08.07 - 09:23 Uhr

metalwinkel, nicht zu klein und dran damit ^^

wir ham nen riesenbaum und nen riesen maincoon ^^ und mit winkeln hält das bombenfest