2.Baby würden gerne loslegen aber....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarah-luisa 27.08.07 - 11:21 Uhr

Huhu,

meine Süsse ist jetzt genau 8 Monate alt und wir hätten soooo gerne noch ein 2.Baby.Meine 1.SS war nicht so der Hit, am Anfang begleitet von der hyperemesis (unstillbares Erbrechen) und am Ende hatte ich noch eine Plazentainsuffizenz,meine -tochter ist das mit nur 2230 gramm in der 39 SSW geboren,aber topfit..mittlerweile wiegt sie stolze 9 Kg #schock,ist aber auch sehr groß für ihr alter...

ich hoffe das die 2.SS besser wird..habe schon letzten monat die pille abgesetzt,damit mein körper mal hormonfrei ist....

wir würden am leibsten sofort anfangen,nur gibts da ein kleines problem,mein arzt würde mich gerne auf bluthochdurch testen lassen,das heißt ich bekäme ein langzeit 24 std. blutdruckmessgerät mit nach hause und das wird dann hinterher bei ihm ausgewertet...nun ist es so, dass ich ab donnerstag meine fruchtbaren tage habe und die woche keine zeit mehr habe das machen zu lassen,da ich heirate und noch viel vorzubereiten ist (hochzeit am do und fr.)...das heißt ich könnte genau in meiner hochzeitsnach ss werden *gg* supi oder ?;-)

aber ich bin jetzt am überlegen,ob wir jetzt schon anfangen sollten oder besser noch einen monat warten,bis ich diese untersuchung hinter mir habe,da man dass in der ss bestimmt nicht macht oder?? hm weiß gerad auch nicht #kratz

Beitrag von -susi- 27.08.07 - 11:24 Uhr

Huhu,,
wenn du wirklich Bluthochdruck hast,wäre es vielleicht besser,das vor der ss abzuklären.Ich glaube,dass das sonst gefährlich für dich sein könnte.
LG Susi

Beitrag von sarah-luisa 27.08.07 - 11:26 Uhr

hi du,danke für deine antwort...ja stimmt schon...nur habe ich auch ein gerät zuhause und da ist er immer ok,der arzt möchte es auch nur zur sicherheit machen er glaubt auch nicht wirklich das ich was habe #augen

Beitrag von cryingangel1 27.08.07 - 11:30 Uhr

Hallo :-)

Die Untersuchung kann doch aber auch in der SS gemacht werden. #kratz Wenn etwas sein sollte, ist es natürlich sicher besser, wenn das vor einer SS behandelt werden kann. Aber an sich die Untersuchung ist doch gar nicht schädlich. Du bekommst doch nur ein Blutdruckmessgerät umgemacht, was dann alle 30 min. (soweit ich weiß) deinen Blutdruck misst und aufzeichnet...

Liebe Grüße,
Sandy

Beitrag von tinar81 27.08.07 - 11:31 Uhr

Klar solltest du das abtesten lassen mit dem Bluthochdruck, aber deshalb kannst du es ja dieses Mal in deiner Hochzeitsnacht trotzdem drauf ankommen lassen. Es ist ja nicht gesagt, dass du schwanger wirst. Und wenn doch und es wird dann doch Bluthochdruck festgestellt, dann bist du halt als Risikoschwangere eingestuft und hast andere Intervalle bei den Untersuchungen.

Ich würds drauf ankommen lassen.

LG MArtina

Beitrag von iris.s 27.08.07 - 12:14 Uhr

Hallo du Bald-Braut!

Also erstmal wünsch ich dir, dass ich super schönes Wetter haben werdet!! Bei der Hochzeit!#sonne

Dann möchte ich dir meinen Rat mitteilen, dass du auch erstmal das mit deinem Blutdruck abklären lassen solltest. Es kann sein, dass du dann Tabletten einnehmen musst und das würde deinem Baby sicher nicht gerade gut tun...

Weiters, habt Ihr euch das gut überlegt? Ich meine, deine Kleine ist erst 8 Monate! Das kann sehr stressig werden, mit 2 sooo kleinen Kindern.#baby#schrei#flasche#schwitz
Ich und mein Mann, wir haben uns zwar auch für ein 2. Kind entschieden, nur ist mein Sohn jetzt 2 und bis das 2. Kind kommen würde, wäre er fast 3 Jahre. Mir ist es schon sehr wichtig, dass er etwas selbstständiger ist.
Wenn ich mir vorstelle, ich hätte jetzt schon ein 2. Kind, oh meine Güte...#schwitz#flasche#schrei#baby
Außerdem bin ich froh, dass ich jetzt immer so viel für Kevin da sein konnte. Meine ganze Aufmerksamkeit galt ihm, was auch nötig war.#schock

Übrigens habe ich die Pille scho im März abgesetzt. Was ich dir damit sagen will: bei mir hätte es während der Hochzeitsvorbereitungen (haben am 23. Juni 07 geheiratet) nie und nimmer geklappt, mit Kind 2.
Der ganze Stress. Auch danach wars nicht nur schön...#schwitz
Erst jetzt, 9 Wochen nach der Hochzeit bin ich entspannt genug um mich ohne Stress auf die 2. SS zu freuen.#freu
Du kannst eine SS sowieso nicht wirklich planen. Kinder kommen wann SIE wollen.

Ich wünsch dir aber trotzdem alles Liebe und Gute und viel Kraft und Geduld!#herzlich

Lg

Iris#liebdrueck