Gewicht des Babys

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tine_10 27.08.07 - 11:39 Uhr

muss nochmal nerven, an welchen daten kann man das Gewicht feststellen??


Danke Tine und Tim 30 Ssw

Beitrag von marina86 27.08.07 - 11:42 Uhr


Also wie ich mich noch von meiner ersten Schwangerschaft erinnern kann!

Wird da der Brustumfang gemessen!
Die länger der Beine!
Da gibts sicher noch einige Faktoren aber da habe ich nicht so genau aufgepasst!

Beitrag von anyca 27.08.07 - 11:43 Uhr

Das Gewicht kann man nur sehr grob schätzen, da können die Werte durchaus mal ein halbes Kilo daneben liegen! Meine Tochter wurde 4 Wochen vor ET schwerer geschätzt als sie nachher bei ET wirklich war ... und sie wird wohl kaum im Mutterleib abgenommen haben ;-)

Beitrag von sternregen24 27.08.07 - 11:49 Uhr

Das Gewicht kann dir der FA mitteilen aufgrund von Werten die beim US festgestellt werden. Allerdings handelt es sich dabei lediglich um eine statistische Hochrechnung. Die kann ein Volltreffer sein oder eben auch, wie das bei meiner Vorrednerin der Fall war voll daneben liegen. Ist eben nur ne statistische Berechnung.

LG