Sind noch Augusties hier, oder bin ich die einzigste???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von celiju2000 27.08.07 - 11:45 Uhr

Hallo Ihr lieben Augusties !!!!

ich hoffe doch das ich nicht die einzigste bin die übrig geblieben ist.
Ich habe am Freitag ET und es tut sich rein garnichts. :-(
Habe heute das zweite mal Akupunktur zur Stimmulierung der Wehentätigkeit bekommen und hoffe doch sehr das es bald mal los geht.
Mein bauch ist so groß, dass ich schon gefragt werde ob ich denn sicher sei das da wirklich nur einer drinne ist. #kratz
Ich mag jetzt nicht mehr, ich komme mir vor wie eine tickende Zeitbombe. Ich platze aus allen Klamotten und bin von der Bewegung doch schon sehr eingeschränkt.
Wie geht es Euch denn so?
Was macht Ihr um endlich ein paar wenige Wehen zu bekommen in der Hoffnung das es los geht?

Ich möchte meinen Purzel doch endlich in den Armen halten dürfen. :-(

Ich freue mich auf Antworten von Euch und wünsche Euch alles alles Gute.

LG
celiju + Babyboy ET-3 inside + 3 Kids outside

Meine HP: http://www.bonnie-consulting.de/baby/

Beitrag von didine 27.08.07 - 11:52 Uhr

HIER....*wink*....auf dem Soooofaaa wieder #gaehn
Habe heute früh schon gepostet und sollte zu meiner FÄ heute Vormittag, die ist aber leider krank und ich bin wieder nach Hause gezockelt, soll morgen wieder kommen....

ET war am Samstag...und bisher ist außer einer Migräne nix passiert#schmoll

Von daher: neeiiin, Du bist nicht alleine ;-)#liebdrueck

Alles Gute für Euch toitoitoi

Didine (ET +2)

Beitrag von geelinde 27.08.07 - 11:57 Uhr

Hallöle,

ich hab Donnerstag ET und war am letzten Freitag schon ganz zuversichtlich: ab morgens 9 Uhr Wehen alle 10-20 Minuten, Samstag schon wieder etwas weniger, Sonntag nur noch stündlich :-( Und heute bisher nur so zwei, drei Stück....

Ich habe zwar gsd kein Wasser eingelagert, aber durch die Symphysenschmerzen bin ich total unbeweglich und nur noch am jammern....
Wanne, Sex, Aprikosensaft, Sauerkraut, spazierengehen (aua) hat alles nix geholfen. I mog nimmer..... #heul

Aber immerhin sind wir zwei ja noch nicht über Termin, es gibt doch bestimmt noch Augustis, die schon ein + hinter dem ET haben, oder? Denen muss es doch noch schlimmer gehen mit der Ungeduld. DAS ist für mich die Horrorvorstellung....

Ich wünsch Dir alles Gute und dass es bald losgeht!

LG, Gerlinde

Beitrag von mama-ina22 27.08.07 - 11:57 Uhr

Hallo celiju,

bin auch noch da hatte am 22. ET bin jetz Et+5, muss morgen wieder hin CTG, und der FA sagte mir letzte woche wenn sich am wochenende nichts tut werden wir wohl nachhelfen müssen #freu juhuuu habe dann gefargt wann denn ungefähr und er sagte Dienstag oder Mittwoch. Na supi ich hoffe ich kann morgen dann gleich da bleiben, denn die Hebi im Kreißsaal hatte mir gestern gesagt ich sollmich schonmal drauf einstellen das er mich da behalten würde, also ich hoffe das klappt dann auch #schwitz

So, wünsche dir alles gute!!!!

LG Ina

Beitrag von tapsie78 27.08.07 - 11:59 Uhr

Hallo!
Bin auch noch da! Heute bin ich ET+5 und war auch heute Morgen schon beim FA. Zuerst meinte er letzten Donnerstag das spätestens am 3.9. Eingeleitet werden soll und heute meinte er dann das er noch max. bis Ende der Woche wartet. Mein Blutdruck war heute Morgen 160/100 und muss jetzt daheim weiter kontrollieren und jetzt täglich zur Kontrolle zu ihm.
Lg Kerstin

Beitrag von tanita2006 27.08.07 - 11:59 Uhr

Bin auch noch da, hatte gestern ET.

Hatte heute Fa, mumu 2-3cm offen#freu
Hoffe es geht bald los, mein Rücken schmerzt ohne ende:-[

Hab auch schon über dir gepostet;-)

Grüßle Tanja

Beitrag von annek1981 27.08.07 - 12:27 Uhr

Huhu,

ich bin auch noch da! Heute bei ET+2. War vorhin auch bei FÄ zum CTG. Alles bestens, waren auch leichte Wehen drauf - aber davon hab ich nix gemerkt #heul! Jetzt darf ich morgen wieder kommen oder ich rufe an, dass die Kleine da ist ... ha, wer`s glaubt!?
Um die Wehen anzukurbeln mache ich bisher nichts und ich denke, das wird auch so bleiben. Spätestens am 04.09. wird eingeleitet - davor - genau wie vor Kaiserschnitt - hätte ich total Horror :-[

Alles Gute,

Anne + Tim (2 1/2 Jahre) + Lotte (ET+2)

Beitrag von kleene1977 27.08.07 - 12:58 Uhr

Huhu,

ich bin auch noch da...wäre aber viel lieber woanders. Habe morgen ET und mag echt nicht mehr. Hab seit Ewigkeiten nun schon Wehen...vor allem Nachts.

Am Samstag hatte ich so alle 5 min Wehen (tat aber nich dolle genug weh)...sind dann trotzdem mal ins Krankenhaus und da kamen sie dann schon alle 3 Minuten. CTG zeigte Wehen, die jedoch für eine Geburt leider zu schwach waren *grummel*...

Muttermund ist nun schon 1 cm offen, aber GMH ist noch 2 cm lang. Durften dann wieder nach Hause #augen

Haben auch alles mögliche probiert: Ananas, #sex, heiß duschen, Treppen steigen, scharf essen und was alles so helfen soll...die Kleine Zicke mag einfach nich...die tritt lieber munter weiter und boxt mir in die Leisten....

Alles Gute für die Rest-Augustis und natürlich auch alle anderen!

LG Manja mit Annabelle, ET-1

Beitrag von sag_o 27.08.07 - 13:02 Uhr

Hallo Celiju,


ich bin auch noch da, ich habe auch am Freitag ET wie Du und warte ungeduldig und es tut sich nicht viel, außer das der Bauch ständig hart wird.
Ich habe auch garkeine Lust wieder über Termin zu gehen, wie bei der 1.SS
Mal abwarten, man kann ja eh nicht viel machen.


Ich wünsche uns allen viel Glück, und eine schöne Geburt

LG

Beitrag von einfachemama 27.08.07 - 14:10 Uhr

hallo



ich bin auch noch da.

habe auch am freitag termin und bei mir tut sich auch nix ausser das der bauch hart wird ab und zu ziehts bis in den rücken und unterleib mein muttermund ist weich und 1 cm offen.
mein frauenarzt hat bis 7.09.07 urlaub und die im krankenhaus haben letzten mittwoch gesagt wenn es bis freitag nicht kommt dann soll ich rein kommen und dann machen sie ctg.
toll oder?????
ich kann auch nicht mehr. meine klamotten passen mir nicht mehr die kleine strampelt wie wild herum und drückt so gegen die blase das ich alle halbe stunde auf die toillette muss.
meine füsse sind geschwollen. ich mag und kann nicht mehr. und wir wohnen im 3 stockwerk.
das heist treppen steigen. und das fällt mir schwer genauso wie laufen oder spazieren gehen.
bei meiner 1 schwangerschaft war das nicht so. da kam meine kleine sogar 3 wochen zu früh.
ich weiss nicht was ich machen soll bzw was helfen soll das ich wehen kriege.
vielleicht bleiben wir in kontakt wenn du willst

wünsche dir liebe grüsse und viel glück

bis dann

39+3 schwangerschaftswoche

schönen tag noch