hallo ihr lieben

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 19jessica84 27.08.07 - 11:46 Uhr

bin total verzweifelt wir haben letzte woche ein sg machen lassen und hab eben angerufen für das ergebnis und sie sagte das es nicht gut aussieht wie habenleider keine werte bekommen nur en termin für in 4 wochen und als ich fragte ob es sehr schlecht aussieht da sagt sie man konnte nichts sehen was auch immer das heissen mag hat jemand von euch erfahrungen damit gemacht und was jetzt passiert können wir überhaupt gemeinsame kinder haben bin so am ende
danke lg
jessica

Beitrag von norsk 27.08.07 - 11:51 Uhr

hallo Jessica,

das ist natürlich eine tolle Aussage am Telefon!!
Kenn ich von uns, die Arzthelferinnen sind manchmal sehr einfühlsam:-[.
Mh, das einzige was ich mir jetzt vorstellen kann zu dem Spruch "man konnte nichts sehen" ist dass keine Spermien im Ejakulat waren. Was ich aber auf keinen Fall für euch hoffe. Aber das ist auch kein Grund um den Kopf in den Sand zu stecken. Es gibt Vitaminkuren über die Apo, mit der man dazu beitragen kann, die Spermienqualität und quantität zu bessern. Mein Mann macht das momentan!!
Ein SG ist ja auch nur eine Momentaufnahme!!!!!
Auch wenns jetzt nicht einfach ist, du musst den Termin in 4 wochen abwarten und löcher den Arzt!!!
Ich drück euch die Daumen

Lg
norsk

Beitrag von 19jessica84 27.08.07 - 11:54 Uhr

dank dir ich könnte einfach nur heulen ich mein wenn keine sprmien vorhanden sind rein prinzipiel können wir da überhaupt noch irgendwie ein gemeinsames kind haben. wünsch euch natürlich total viel glück das ihr es bald schaffen werdet

lg

Beitrag von norsk 27.08.07 - 11:58 Uhr

Ja, ihr könnt noch Kinder bekommen, ganz ausgeschlossen ist es nicht!! Eine Patientin meiner FÄ hatte das Problem, dass ihr Mann keine Spermien im Ejakulat hatte. Nach dieser besagten Apo Kur, hat er wieder welche produziert und siehe da SChwanger!!!

Beitrag von 19jessica84 27.08.07 - 12:01 Uhr

das ist schön zu hören ich dank dir sehr und viel glück euch

Beitrag von bine0072 27.08.07 - 11:55 Uhr

Hallo,

ich würde da SOFORT hinfahren und auf ein Gespräch bestehen! So eine Aussage am Telefon ist das Allerletzte! Nach so etwas MÜSSEN sie sich die Zeit zu einem Gespräch nehmen!

Also: Hinfahren, beschwere Dich beim Arzt über seine unmögliche Sprechstundenhilfe und sage ihm, dass Du nur wegen Iher unmöglichen Aussage am Telefon gekommen bist und jetzt auf Klarheit bestehst!

Sorry - mehr kann ich Dir dazu leider auch nicht sagen....aber Gewissheit ist sicher erträglicher, als Warten!

LG und viel Glück

Bine

Beitrag von 19jessica84 27.08.07 - 11:58 Uhr

ja das würde ich auch am liebsten machen aber muss gleich zur arbeit aber morgen werd ich da mal hin gehen schon allein wegen dem befundsstück das ich gerne hätte ich denke der will uns das alles in 4 wochen erklären aber das is noch so ne lange zeit

lg
jessica