Wann wieder Mens nach Geburt??

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von ninas1977 27.08.07 - 11:50 Uhr

Hallo,

Frage steht ja schon oben.
Meine kleine wird morgen 9 Wochen alt und bis jetzt hat sich noch nichts bezüglich der nächsten Mens bei mir getan. Nicht mal Anzeichen dafür sind vorhanden. Wann hattet Ihr eure erste Regelblutung nach der Geburt? Ist der Zeitraum bei mir noch im normalen Bereich oder sollte ich zum Doc.?
Schon mal ein großes #danke für Eure Antworten.

lg nina + #baby annica

Beitrag von bobb 27.08.07 - 13:42 Uhr

stillst du?

Beitrag von ninas1977 27.08.07 - 16:33 Uhr

ja, tu ich.

Beitrag von bobb 28.08.07 - 09:13 Uhr

solange du voll stillst,wird es mit der regel dauern.wenn ein stillabstand von mind.4 std.da ist,kann ein eisprung stattfinden,so die regel wieder einsetzen und du kannst wieder schwanger werden.wobei du vorher auch verhüten solltest,es ist nicht sicher!

Beitrag von mausi0507 27.08.07 - 16:18 Uhr

Hallo Nina!
Meine Kleine ist jetzt 15 Wochen alt und ich habe meine Periode zum ersten mal wieder vor 1 Woche bekommen. Da brauchst du dir also keine Sorgen machen. Kann dir aber schonmal sagen, sie wird verdammt heftig werden :-)

LG

Beitrag von ninas1977 27.08.07 - 16:35 Uhr

danke für die vorwarnung, aber schlimmer als die geburt kann´s ja wohl nicht werden, oder? #freu

und ich hatte auch früher immer schon heftige schmerzen dabei, bin also einiges gewöhnt

lg

Beitrag von cms-hobbit 27.08.07 - 23:04 Uhr

keine Panik - das kann noch dauern!!!

Habe meine 2 Kinder 6 bzw. 8 Monate voll gestillt und habe jeweils erst danach meine Regel wieder bekommen.

Aber Achtung: Das Märchen "Man wird nicht schwanger, solange man stillt..." ist wirklich nur ein Märchen!!!


Alles Liebe für dich und das Baby!

#herzlich
Cara Marie

Beitrag von sternenzauberin 28.08.07 - 21:54 Uhr

Hallo Nina,

meine Tochter war 15 Monate alt als ich meine Mens wieder bekam, dazu muss ich sagen, dass ich sie immer noch stille.

Anfangs kam sie (die Mens natürlich ;-) ) recht unregelmäßig, aber so langsam pegelt sich die alte Regelmäßigkeit wieder ein.

Durch das Stillen kann deine Mens lange, lange ausbleiben - ich fand es sehr entspannend :-).

Viele Grüße #blume
Sternenzauberin