Centerparc Bispinger Heide, Kosten Restaurant?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von cinna1980 27.08.07 - 11:50 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Wir waren schon öfter im Centerparc Bispinger Heide aber haben bisher immer das Buffet gebucht. Mit zwei Kindern wollen wir das lieber spontan entscheiden, bzw haben eigentlich keine Lust, gut 50.- €für uns zu buchen und dann sind die Kinder nachher nur müde.

Weiß jemand, wie die Preise ungefähr in dem anderen Restaurant aussehen, wo man nach Karte essen kann?
Ich vermute ja fast, daß sich das Buffet für 19,95€ pro Erwachsenen gar nicht lohnt.

Liebe Grüße
Anne

Beitrag von kleineute1975 27.08.07 - 12:58 Uhr

HI

wir waren auch dort, aber naja die Preise *grübel* naja klar teurer als bei uns aber nee Pizza hatte glaub ich 9 Euro gekostet und Getränke waren auch teuer meine ich, klar gibt es auch keline Gerichte lecker fand ich das aber nicht. wir haben meist selbst gekocht oder viel mitgenommen für die schnelle Küche

LG Ute

Beitrag von cinna1980 27.08.07 - 13:11 Uhr

Hallo Ute!

Vielen Dank für Deine Antwort.

Dann ist es aber zumindest billiger als das Buffet.

Das sind ja dann immerhin keine 20.- pro Person und die Getränke muß man da ja auch zahlen.

Herzliche Grüße!
Anne

Beitrag von emilymaria 27.08.07 - 15:08 Uhr

Hallo,

das Marketcafe (das mit den Pizzen und Nudeln) ist zwar nicht so teuer wie das Buffet, aber meines Erachtens schmeckt das Essen dort eklig - die Lasagne wurde uns sogar von der Kellnerin ausgeredet, weil sie schon x-mal an den Tagen vorher zurückgegeben wurde. Das lässt schon tief blicken!
Der Imbiss ist halt ein Imbiss, das Harrisons ist für meinen Geschmack ganz lecker, aber in der Summe auch nicht unbedingt günstiger als Buffet und manchmal nicht so einfach einen Tisch zu ergattern.
Im Serafin (das etwas gehobenere Restaurant links vom Marketrestaurant) waren wir noch nie - weil die Preise gleich hoch sind wie Buffet und ich dann lieber ne Auswahl habe und vorallendingen die Zwerge ruhigen Gewissens in die Spieleecke. Soll aber sehr lecker sein.

Das Pfannkuchenhaus finde ich persönlich Nepp - 6 Euro für einen wabbeligen dünn belegten Industriepfannkuchen, der schmeckt wie aufgewärmte Pappe, brrrr - nicht mein Ding - ne Stunde später hat man wieder Hunger.

Buffet buchen wir mittlerweile auch nicht mehr vorweg, da es seit Jahren keine Abwechslung gibt, eher wenn dann spontan.

Am besten schmeckt das Essen echt in der Saunabar, da gibts dann auch leckere Ofenkartoffel, Wraps oder andere gesunde Kleinigkeiten - leider kommt man da so nicht rein, sondern halt nur beim Saunabesuch, was mit Zwergen ja nicht unbedingt der Hit ist - warum es solche Sachen nicht auch "draussen" gibt, fragen sich die Angestellten selbst (zumindest die in der Sauna).

gibt natürlich noch den Lieferservice mit Fondue, Barbecue etc... - aber auch das finde ich für fertigenMayo-Kartoffelsalat und ein Fitzelchen Fleisch überteuert.

Wir kochen daher manchmal selbst, gönnen uns spontan das Buffet (je nach Motto) oder gehen außerhalb in Bispingen oder Umgebung was essen. Nu frag mich aber nicht nach den Restaurants, in der Heide gibts jede Menge leckere Landgasthöfe, Pizzerien und andere.

Liebe Grüße, Mari

Beitrag von cinna1980 28.08.07 - 09:04 Uhr

Hallo Mari,

ich danke Dir herzlich für Deine Tips!

Bisher haben wir immer ein Häuschen weit weg gebucht, aber diesmal werden wir eins nehmen, das zentraler liegt und dann wohl eher doch außerhalb essen gehen.

Vielen Dank!

Liebe Grüße
Anne

Beitrag von muffin357 31.08.07 - 11:32 Uhr

du kannst doch auch pizza holen oder im dem cafe gibt es kleine sachen.... -- es gibt ja auch das pfannkuchenhaus.... das sind alles durchschnittliche leicht erhöhte turi-preise...

dieses eine resataurant, ich glaub, welches du meinst... das war teurer, - da gab es einige kleine sachen, aber auch viel filet-steak und so ....

aber drumrum spontan gibts eigentlich alles...

wir haben übrigens meistens im haus selbst gekocht und haben uns im supermarkt eingedeckt mit allem, was wir zuhause auch haben....... das ist immer noch die kostengünstigste variante....

lg
tanja