Frage an die Baby Ergo Carrier Benutzer

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von humor 27.08.07 - 12:17 Uhr

Guten Tag,
ich glaube, ich mache etwas falsch bei der Hüfttrageweise. Erstmal ist der Gurt nach einer Weile auf der gegenüberliegenden Seite vom Kind sehr schnell unbequem und dann zieht Ben sich immer zur einer Seite runter, meistens zu meinem Bauch, dass er völlig unbequem da sitzt. Ich kann ihn nicht länger als eine halbe Stunde so tragen.
Geht es euch auch so oder mache ich da etwas falsch??? Die Anleitung habe ich schon explizit gelesen und probiert. Schade, da ich Ben nicht tragen kann. Auf den Rücken nehme ich ihn nur, wenn ích zu zweit bin. das ist mir so unsicher alleine, da ich ihn nicht sehe.
Hat jemand eine Idee??? Wäre super.

Danke schon mal vorab,

Lg, Anna und Ben 1.1.07

Beitrag von sternchen190881 27.08.07 - 13:11 Uhr

Hi,

mir hat man schon im Fachgeschäft gesagt, dass diese Trageweise zwar beim Ergo möglich ist, aber recht unbequem.

Wir haben uns eine eigene Variante "ausgedacht". Einen Träger vor dem Anziehen über kreuz festmachen. Dann reinschlüpfen. Dann Kind auf der Hüfte reinsetzen und zweiten Träger ebenfalls über Kreuz zumachen. Das geht ganz gut bei uns.

LG
Sunny

Beitrag von humor 28.08.07 - 13:17 Uhr

Hallo Sunny,
danke für die Antwort. Ich hoffe, ich habe verstanden, wie du das meinst. Wir testen das gleich mal nachher aus.

Lg