Wer hat eine Glückskurve die er mir zeigen kann??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bienchen25hb 27.08.07 - 12:17 Uhr

Hallo

ich bin noch nicht schwanger und habe diesen monat angefangen mit einer zykluskuver. Habe auch gehört wenn die Thempi über der coverlinie bleibt sind die chancen gross ss zu sein. War das bei euch denn so?? und könnt ihr mir die kurve vielleicht zeigen???
Bei mir sinkt die tempi nicht und ich muss leider sagen versteife mich tierisch darauf das es dann vielleicht gut für mich aussieht. ich weiss sollte ich nicht denn das muss nicht unbedingt heissen das ich ss bin. Aber würde gerne zum weiter hoffen ein paar kurven sehen mit positivem ergebnis.

Meine kurve:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=210426&user_id=735818

Liebe grüsse und danke im vorraus Maja

Beitrag von bine0072 27.08.07 - 12:24 Uhr

Hallo,

gerne! Hier ist meine Glückskurve - auch noch ganz frisch #huepf

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=200583&user_id=708893

LG und viel Glück beim Schwangerwerden

Bine mit #ei 7. SSW unterm Herzen

Beitrag von bienchen25hb 27.08.07 - 12:28 Uhr

Danke !!!!

Und herzlichen glückwunsch also stimmt das ja mit der thempi über der coverlinei dann kann cih ja noch hoffen grins.

Liebe grüsse maja

Beitrag von joco456 27.08.07 - 12:25 Uhr

Sieht doch ganz gut aus. Aber das war bei mir leider 6mal so und es war dann erst nix,ausser das ich bestimmt 10Sst gemacht habe und mich heut dafür in arsch beißen könnt immer zu früh gehofft und getestet zu haben.:-[ Die Tempi kann morgen ganz einfach wieder abfallen,leider!#schmoll

Aber hier hast mal meine Kurve,bei der ich das erste mal erst am NMT getestet hab und mir vorhin keine Gedanken gemacht hab obs geklappt haben könnte,ausser so 3tage vorher weil ich mir sooo gewünscht habe es an silvester meinem Schatz sagen zu können das wir Eltern werden...#freu Und so war es dann tatsächlich! Ein unvergesslich schönes Silvester #freu#heul#freu#huepf#huepf

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=136335&user_id=642393

Und jetzt bin ich froh wenn Madame mir meinen Körper wieder zurück gibt und ich sie in den Armen halten darf!;-)

Viel Glück und LG Cora+Babygirl 39.Ssw!#huepf#schwitz

Beitrag von bienchen25hb 27.08.07 - 12:34 Uhr

Hallo

Ich versuche mir schon einzureden das es morgen spätestens absinkt damit ich mich nicht zu früh freue. aber gestern war ich mir sicher das die thempi wieder absingt und war demensprechen do glücklich als sie heute wieder rauf ging.
Heute musste ich dann noch erfahren das ich gallensteine habe und ich blöde kuh dachte ss anzeichen grins. Naja nach meiner fg bin ich etwas sensibler geworden.

danke für deine kurve und liebe grüsse maja

Beitrag von floh79 27.08.07 - 12:26 Uhr

Hallo Maja,

deine Kurve sieht doch ganz gut aus, allerdings ist ja auch noch ein bißchen Zeit bis NMT und die Tempi kann immernoch sinken.

Zumindest fleißig wart (d) #kratz ihr ;-)

Ich drücke dir jedenfalls die Daumen und hier mal meine Kurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=147019&user_id=535716

LG Kerstin (33.SSW)

Beitrag von bine0072 27.08.07 - 12:28 Uhr

Nochmal ich ;-)

Habe mir gerade Dein ZB angesehen - bislang sieht es sehr gut aus, aber für ein Absinken der Temperatur, das auf die Mens hindeuten würde, wäre es noch viel zu früh....bei den meisten Frauen sinkt die Temperatur erst am Tag an dem die Blutung eintritt, evtl. einen Tag vorher....nicht aber Tage zuvor.

"Klassisch" für eine SS-Kurve ist nicht das fehlende Absinken der Temperatur, sondern viel mehr ein "triphasischer" Verlauf, d.h.: Die Temperatur geht einmal nach dem ES hoch (normal) und nocheinmal nach der Einnistung - das wäre dann ein Hinweis auf eine Schwangerschaft - allerdings auch kein Garant.

Mein Zyklusblatt ist triphasisch - erste Phase niedrig -> vor dem ES - zweite Phase höher -> nach dem ES - dritte Phase nochmal etwas höher -> nach der Nidation.

LG, ich drücke die Daumen

Bine

Beitrag von mutschki 27.08.07 - 12:29 Uhr

huhu
wow,finde deine sieht echt klasse aus.
hier ist meine kurve,war auch meine erste und hat gleich geklappt #freu
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=174320&user_id=704844


lg carolin +boy19ssw

Beitrag von engel_patty 27.08.07 - 12:32 Uhr

meine ist sogar ziemlich "ulkig" und nun bin ich im fünften monat

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=177609&user_id=608349

alles gute

Beitrag von sybille796 27.08.07 - 12:38 Uhr

Hier ist meine Kurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=186467&user_id=714920

Drücke Dir die Daumen,dass die Tempi oben bleibt.

LG Sybille

Beitrag von bienchen25hb 27.08.07 - 12:47 Uhr

Ich danke euch herzlich für eure jurven hat mich etwas aufgebaut und ich bin mir im klaren das meine tempi noch genug zeit hat zu sinken bete aber jeden tag das es nicht passiert. Ich glaube mann kann jeden morgen meinen puls rasen hören vor aufregung beim thempi messen grins.

Ich wünsch euch eine gut schwangerschaft und das ihr alle und eure babys gesund bleiben!!!

liebe grüsse maja