Wieviel trinken eure 6 Wochen alten Babys ?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von zuckermaus211 27.08.07 - 12:19 Uhr

Hi !!

Frage steht ja schon oben. Louisa ist heute genau 6 Wochen alt. Sie trinkt mir pro Mahlzeit NUR 90 ml. Hebame war schon des öfteren hier da sie eigentlich mehr trinken müsste.Aber sie nimmt trozdem zu.

sie ist jetzt 54 cm und wiegt 3860 g.

LG Nadja + Leonie 22 Monate + Louisa 6 Wochen

Beitrag von antares01 27.08.07 - 12:32 Uhr

Hallo,

Du stillst, oder? Janne trinkt meistens nur so 80 ml. Ich füttere aber auch dazu, seit sie 3 Wochen alt ist, weil sie nicht zunahm. So lange sie gut zunimmt, ist das doch kein Problem. Sind die Windeld immer schwer?

Grüsse, Swantje

Beitrag von zuckermaus211 27.08.07 - 12:36 Uhr

Nein ich stille nicht ..ud ja die windeln sind imme super schwer

Beitrag von antares01 27.08.07 - 12:50 Uhr

Dann ist es doch ok. Du kannst es dem Kind doch nicht aufzwingen. Sie hat doch schon gut zugenommen! Meine Kleine wurde mit 3.450 Gramm aus dem KH entlassen und wiegt heute mit 10 Wochen gerade mal 4.600 Gramm.

Beitrag von lenilina 27.08.07 - 12:51 Uhr

Wieviel Flaschen hat sie denn am Tag???

Elina hat 5 Flaschen mit 165 ml.

Welche PRE fütterst Du??

LG

Beitrag von zuckermaus211 27.08.07 - 12:56 Uhr

Beba Nestle Pre start.

6 flaschen meine ich hab joch nie s0o wirklich mitgezählt

Beitrag von lenilina 27.08.07 - 13:00 Uhr

Dann zähl mal mit und rechne dann die Geamtmenge aus, die sie über den Tag verteilt in 24 Std. trinkt.

130 ml pro Mahlzeit sollte sie laut Verpackung haben oder??

Mach Dich nicht verrückt. Solang sie zunimmt ist doch alles OK.
Wenn sie mehr will wird sie sich melden;-)

Beitrag von josefin79 27.08.07 - 15:05 Uhr

Hi Nadja!

Henri ist heute genau 7 Wochen alt und trinkt immer wieder unterschiedl. viel.
Bis letzten Donnerstag hat er nie mehr als 70ml getrunken, wächst und gedeiht aber prima!
Mittlerweile trinkt er auch schonmal seine 100ml! Schreibe nun seit letzter Woche jede Flasche auf...wie spät und wie viel. So habe ich einen guten Überblick über das was er getrunken hat.

Ausserdem: auf den Verpackungen stehen immer nur ungefähre Richtwerte. Jedes Kind ist anders!!!

Gruß, Jennifer mit Henri *09.07.07