Zwischenstand Februaries...wer hat auch so kleine Mopsies !!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von silkesommer 27.08.07 - 12:23 Uhr

Joshi wurde mal so von unserer Frau Doktor gewogen#schockund gemessen.....

er ist ja ne "Frühchen" im Sinne von 4 Wochen zu früh da sein, ET war eigentlich der 14.03.07, er kam per KS am 15.02.2007, mit nem Kampfgewicht von 3200gr bei einer Grösse von 51cm....konnten nach 4 tagen home#freu


soooooooo, nun fast 7 monate alt#liebdrueck#liebdrueckist unser süsser










#schock#schock#schock#schock#schock70cm lang und wiegt knapp 11000gr,#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock










er bekommt nur flasche (5 am tag) und nachts schläft er durch#baby....

Wer hat auch son kleinen Mopsie..#schwitz#schwitz...????

Liebe Grüsse

Silke und Joshi, der mal Sumoringer werden will, siehe VK


Beitrag von sanni68 27.08.07 - 12:34 Uhr

Hallo,

Sara ist am 18.02 geboren und wiegt grade 7150g bei 70cm Länge, langsam glaube ich doch,dass meine Maus zu dürr ist.... *lach*

War denn der Doc zufrieden mit deinem kleinen Mopsi?

Gruss Sanni

Beitrag von silkesommer 27.08.07 - 12:58 Uhr

ja soweit alles ok, Joshi ist agil, fit und macht all das was andere wohl in dem alter auch´machen......er sagt, solange es ihm gut geht, er nicht faul, lol, in der ecke rumliegt, scheint es ihm auch gut zu gehen, momentan kämpft er jeden tag mit den füssen, die er verzweifelt versucht in dedn mund zu stecken,

lg

silke

Beitrag von ich_und_ich 27.08.07 - 12:42 Uhr

Hey!

Also 11kg ist wirklich recht ordentlich..

Meine Kleine hatte mit knapp 7 Monaten 9,2kg und 68cm und da hatte der Arzt in den kinderausweiss "Übergewicht" vermerkt und mich gewarnt, ich solle mehr auf die Ernährung achten, blabla..

Naja, aber mittlerweile nehme ich es gelassener, meine Maus strampelt sich das irgendwann schon ab.. Hat jetzt auch nicht mehr zugenommen in der letzen Zeit, bekommt 2mal Brei (wobei ich hier sehr genau auf geringe Kohlehydrat-Anzahl schaue) und zwei Flaschen am Tag..

LG

Sandra

Beitrag von silkesommer 27.08.07 - 13:37 Uhr

bei mir war das am anfang nicht anders, frau doktor hat auch immer die augen gerollt, obwohl ich ja nix verkehrt gemacht habe in sachen ernährung, wie auch, wird ja alles vorgegeben;-), heute sagt sie, es können die geneeeeeeeeeeeee#hickssein, papa war auch ganz schön propper, wie man auf alten bildern sehen kann#schock, naja.....ich weiss, es geht ihm gut und das ist die hauptsache,

liebe grüsse


silke

Beitrag von dotterblume1483 27.08.07 - 13:33 Uhr

hi,

also Sophie ist am 10.02 geboren und wiegt im moment 7200g bei ca. einer Grösse von 70cm.

Ob das zu viel ist weiss ich nicht#gruebel, aber ich habe gehört das die Mädel´s immer leichter sind wie die Jung´s;-)
Aber auch da weiss ich nicht ob da was dran ist!#kratz

Lg Maria+Sophie(Bild in VK)

Beitrag von pinki_pooh 27.08.07 - 13:49 Uhr

Hallo Silke...

meine kleine ist am 19.02. geborgen.... und da war sie schon ein richtiger Kloß!!! ;-) sie hatte ein Gewicht von 4100gr u. 53cm!!!

Ich weiß jetzt nicht genau wieviel sie jetzt wiegt, müsste aber auch so um die 10kg wiegen!!! und ca. 68cm groß sein!! der arzt meint aber es ist ok. sie isst nicht mehr, als sie soll! Ist halt ein propper baby, aber wenn sie anfängt zu laufen, dürfte das wieder weggehen!!! (hoffentlich) ;-)

LG, Svenja mit Lana Celia

Beitrag von yvonne577 27.08.07 - 13:56 Uhr

Hallo Silke,

komme gerade von der U5:

Merle ist am 30.01.2007 (ET 05.02.07) und wiegt jetzt 8910g bei 72,5 cm. Geburtsgew. war 3980 g - 56 cm.

Mein Großer hat bei der U5 9710g - 72 cm.

Aber eure 11 kg - Marke können wir nicht knacken ;-)

Mach Dich aber bitte nicht verrückt. Warte mal ab, sobald die Zwerge mobil werden - da geht alles ganz schnell runter. Meine Nichte war auch so eine kl. Sumoringerin, der man jede Speckfalte einzeln abtrocknen und fönen mußte... und jetzt ist sie hauchdünn.

LG
Yvonne