Heute Termin beim FA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aleasmama 27.08.07 - 12:39 Uhr

Hallo ihr lieben,

hatte vor ein paar Tagen schon gepostet, dass es mir so komisch geht.
Übelkeit, Schwindel, Ziehen im Bauch usw
Mein Arzt meint es wäre eine Magen-Darm-Geschichte. Tja, meine letzte Magen-Darm-Krankheit ist heute 28 Monate alt und heißt Alea.#herzlich
Ich denke nicht, dass ich schwanger bin. Ist zu früh!
Letzte Pille 17.08. Mens am 20.08.,#sex am 23.08. und die Tage darauf...#schein
Von daher ist es unwahrscheinlich! Oder sagen wir...ausgeschlossen.
Bin trotzdem mal gespannt was dabei rauskommt. Habe nämlich auch ordentliche Probleme mit der Kaiserschnittnarbe.
Für euch alles Gute
#liebdrueck

Beitrag von julchen25 27.08.07 - 12:46 Uhr

Hallo,

also, ich befürchte für Dich, dass es tatschlich eine Magen-Darm-Grippe ist.

Du hattest vor einer Woche deine Mens und willst jetzt schon SS-Anzeichen haben #kratz ? Also, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen: Mens, ES, Einnistung, usw. alles innerhalb von 7 Tagen.

LG,
Verena

Beitrag von aleasmama 27.08.07 - 12:49 Uhr

Hallo,

deshalb sag ich ja, dass es total unwahrscheinlich ist. Es wird eher vom Absetzen der Pille kommen.
Mit einer Ss rechne ich überhaupt nicht!