baby strampelt wie verrückt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shirleyphoebe 27.08.07 - 13:01 Uhr

Hallo ihr lieben Kugelbäuche

Ich bin in der 29.ssw und mein Baby strampelt wie verrückt, ich kann kaum noch schlafen. Ich hab das Gefühl, es schläft gar nicht, egal ob ich liege oder sitze, es strampelt wie wahnsinnig. Kennt das jemand von euch?
Muss ich mir Gedanken machen? Bei meinen anderen beiden Kindern war das nie so schlimm. Waren eher ruhig.

viele Grüsse
shirleyphoebe + Chayenne 4j + Pascal 16 mon + #ei 29.ssw

Beitrag von loneleyheart 27.08.07 - 13:07 Uhr

mir geht es genau so.aber jedes kind ist halt anders.ist mein 4.kind und dieses bewegt sich auch am meisten.denke ist kein grund zur panik #schock.

#herzliche grüsse loneleyheart, jasmin,10; joyce,9;evita rahel,11 mon und shania zoe, 28+4

Beitrag von maren912 27.08.07 - 13:08 Uhr

Hallo Shirley!

Also was Du berichtest kenne ich nur zu gut von meiner Großen. Sie hat mich sozusagen maltretiert. Ich stand beim Bäcker und bekam keine Luft, so hat sie mich getreten. Mir tat alles weh und ich empfand die Kindsbewegungen als sehr unangenehm und teilweise richtig schmerzhaft.
Konnte gar nicht die Mütter verstehen die als schön empfanden.
Meine Tochter war nach der Geburt aber genauso lebhaft wie im Bauch, und das ist sie auch jetzt immer noch.
...Also mach Dich auf was gefaßt.


Meine jetzige SS ist genau anders. Die Kleine ist so ruhig, ist mir schon manchmal unheimlich und ich wecke sie dann damit ich weiß das sie überhaupt noch lebt, sie meldet sich manchmal 5-6 Stunden nicht. Schon komisch, ob sie wohl auch von Charakter her ruhiger wird. Ich weiß es nicht. Wie waren Deine Kinder nach der Geburt, auch ruhig?

Gruß Maren

Beitrag von shirleyphoebe 27.08.07 - 13:12 Uhr

Hallo Maren

Ja meine Kinder waren sehr ruhig, hat sich allerdings nach 1 Jahr stark geändert, jetzt sind sie schon fast hyperaktiv. Ich musste sie beide nach der Geburt zum Essen sogar wecken und das 3 Monate lang.
Na das kann ja dann was werden mit der Kleinen jetzt. #schwitz

liebe Grüsse
shirleyphoebe + Chayenne 4j + Pascal 16 mon + #ei 29 ssw