Wichtige Frage zur Tempi!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jess1409 27.08.07 - 13:21 Uhr

Hi,

ich habe eine Frage zur Tempi. Also ich stehe morgens auf und gehe sofort zu meinem Thermometer zum messen. Ist mein ZB jetzt verfälscht. Kann nicht im Bett messen da mein Mann in Schichten arbeitet und er dann meist noch schläft und das Thermometer piept so laut.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=210009&user_id=733131

Beitrag von mama-chiara 27.08.07 - 13:26 Uhr

Du misst zu unterschiedlichen zeiten, das allein kann schon deine tempi verfälschen. dann stehst du voeher auf, wegen dem termometer#kratz

dann kauf dir eins was nicht piept, oder ein quecksilber thermometer. du mußt dich doch nach der zeit richten und nicht nach dem piepton.

also, schnell ein lautloses thermo besorgen und ab morgen immer um die selbe zeit vor dem aufstehen messen.

noch ist ja dein ES nicht zu erwarten.


mama-chiara#freu

Beitrag von chez11 27.08.07 - 13:27 Uhr

huhu

kann schon sein das dass die werte verfälscht, miss unter der decke dann piept es nicht so laut, mein Thermometer liegt immer unter dem Kopfkissen und wenn ich wachwerde mach ich einen griff, fix messen und fertig;-)

LG;-)

Beitrag von snoop85 27.08.07 - 13:27 Uhr

Hallo,

also 1. ist die temperatur nur aussage kräftig wenn nach dem aufwachen ,,nicht aufstehen`` gemessen wird, da du ja aufstehst ist die tempi schon verfälscht.

2. ist es auch wichtig zur gleichen uhrzeit zu messen, da ich gesehen habe das du ziemlich unterschiedliche zeiten hast.

hoffe dir bischen geholfen zu haben.

LG

Beitrag von ana83 27.08.07 - 17:55 Uhr

da ich nicht ein neuen beitrag auf machen wollte, schreibe ich einfach hier.., weil es ja doch irgentwie gleich is;-)

es geht darum das ich eigendlich um 10 uhr messe, aber die letzten 2 tage habe ich um 9.30 und einmal 9.15 gemessen, ist die tempi jetzt dadurch auch verfälscht??
was ist eigendlich so schlimm wenn man schnell ins bad rennt und da misst,geratet da so schnell die tempi durch einander???#hicks#gruebel

#dankeschön