Temperaturfrage! irgendwie komisch.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von snoop85 27.08.07 - 13:36 Uhr

Hallo Mädels,


ich habe da mal wieder ein problem, welche tempi ich jetzt nehmen soll.

also ich habe letzten zyklus ein zweistelliges thermometer benutzt und es war so ein hoch und runter, das viele mir de rat gegeben haben vielleicht das thermometer zu wechseln.

diesen zyklus messe ich mit dem 2-stelligem und einen 1-stelligen zu kontrolle ob es die gleichen/ ähnlichen werte sind.

also um, 6.15 uhr messe ich mit dem 2-stelligem 3 min. und danach sofort mit den anderen. die ganze Zeit waren es auch immer gleiche bzw sehr änliche werte, wenn ich bei den einen 36.6 hatte , dann war mal bei dem anderen 36.5 das ist ja nicht tragisch.

aber heute hatte ich mit dem ersten 37,13 gemessen und sofort mit dem anderen dann aber 36,6 daraufhin wollte ich es noch mal mit dem ersten überprüfen und da war es dan 37,06. #kratz #kratz versteht ihr das??


bitte helft mir

LG

Beitrag von sybille796 27.08.07 - 13:40 Uhr

Mit den 2 Thermometer machst du dich noch viel mehr verrückt. Ich habe immer mit einem 2 stelligen gemessen und dann auf oder abgerundet. Ging super.

Ich würde trotzdem den 1. Wert nehmen.

LG Sybille

Beitrag von minou 27.08.07 - 14:06 Uhr

Hallöchen,

ich denke auch, dass Du Dich mit den 2 Thermometern eher verrückt machst als dass es hilfreich ist.
In meinem "Kinderwunsch"-Buch steht ausdrücklich, dass es sich empfiehlt ein Thermometer mit 2 Dezimalstellen zu verwenden, da dieses Schwankungen wesentlich besser darstellt. Ich hatte damals ein Digitalthermometer von Hartmann. Inzwischen habe ich aber die Batterie ausgetauscht, damit es wieder zuverlässig ist ;-)
Kleiner Extra-Tipp: messe lieber länger als 3 Minuten, am besten 5 Minuten ! Also den Piepton großzügig "überhören" ;-)

Alles Liebe,
Minou