Angst und Freude auf einmal Septembis & all !!!!!!!! lang

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama25279 27.08.07 - 13:41 Uhr

Hallo ihr!!!!!!
War gestern im LKH da ich schmerzen hate über nacht und dann auch tags über, dazu kamm auch noch das ich gebbrochen habe und kopf weh hate. Aber es wurde ausgeschlossen das ich eine Schwangerschaftsvergiftung habe. #freu#freu#freu

Es wurde CTG gemacht, das waren nur paar leichte wehen zu sehen, also noch ok!!!;-)

Dann beim ultraschall wurde fest gestellt das sich mein #baby wieder mal in die Querlagen gedreht hat. Ich war #schock#schock, jetzt muss ich morgen zur ultraschall zur kontrolle, sollte er sich nicht gedreht haben werde ich wahrscheinlich in dieser woche oder anfang nächster ein kaiserschnitt bekommen.#schmoll#heul:-[

Auf einer seite habe ich totale Angs davor , doch wenn es so ist dann werde ich in wenigen tagen meinen kleinen schatz in den armen halten. #freu#freu

Wer kenn das auch???
Kann mir einer die Angst nehmen??
Was sagt ihr dazu???

Hier noch ein paar Daten:

BPD: 97,1mm
FOD: 113,0mm
KU: 330mm
ATD:91,4mm
ASD: 105,8mm
AU: 309,8mm
FL: 69,2mm

Gewicht: 2782 gr.

#liebdrueck
kathy mit Leonie 3 jahre und #baby Robin ET- 21 Tage


Beitrag von asia73 27.08.07 - 13:49 Uhr

Hallo Kathy

auch meine kleine liegt in der Querlage. Ich bin zwar erst in der 33 Woche aber ich versuche mich schon langsam an den Gedanken zu gewöhnen dass es ev. eine KS-Geburt wird.
Wie du sagst es ist zwar nicht das Ideale (mindestens für mich) aber so kann ich die kleine vielleich ein wenig früher in meinen Armen halten... Und ausserdem wird dann die Geburt geplant - und dass kann auch beruhigend sein !
Und es gibt immer noch die Möglichkeit (auch bei dir) dass sie sich umdreht !

LG Agnes + Sophie 33 SSW

Beitrag von mama25279 27.08.07 - 14:03 Uhr

Hallo Agness!!!

Du hast ja noch etwas zeit. Mein #baby boy war ja schon in der richtigen lage #heul, wieso er sich gedreht hatt weiß ich nicht.#schmoll#schmoll
Ich werde jetzt den morgigen termin abwarten um halb 10 weiß ich mehr.


Dir noch alles gute!!!

kathy