Rotlichtlampe für Babys geeignet?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von gummibaerchen2005 27.08.07 - 13:43 Uhr

Hallo,

wollte mal horchen ob Rotlichtlampen für Babys geeignet sind.

Wir wollen keinen Heizstrahler kaufen und jetzt hab ich mir gedacht (bzw mein Mann meinte das gestern) die Rotlichtlampe gibt doch auch wärme. Notfalls könnte man doch die nehmen.

Was meint Ihr???
Natürlich nicht zu dicht stellen - das versteht sich von selbst...

Beitrag von shania1981 27.08.07 - 14:41 Uhr

Würd ich nicht tun. So eine Lampe nimmt man doch nur, wenn man körperliche Beschwerden hat. #kratz
Kann mir nicht vorstellen, daß sowas gut für´s Kind ist.
Und dieses grelle Licht - aaaaahhhh #schock

Beitrag von supergirli1985 27.08.07 - 17:10 Uhr

Hi!
Meine Hebi hat uns sogar empfohlen das wir eine Rotlichtlampe benutzen sollen, mit denen auch die kleinen Schweinchen und Küken gewärmt werden. Sie hat selber in der Praxis über dem Wickeltisch eine!
Das Baby liegt ja nicht den ganzen Tag drunter, aber gerade beim Wickeln oder nach dem Baden ist die Wärme angenehm.

Lg Micha 35. SSW

Beitrag von blondesgift81 27.08.07 - 17:30 Uhr

Hallo,
uns wurde ausdrücklich abgeraten eine Rotlichtlampe zu nehmen, da die kleinen dann immer in das rote Licht schauen und das wäre nicht gut für die Augen.
Besser einen Wickeltischheizstrahler oder einfach so einen kleinen Lüfter hinstellen.
Lieben Gruß
Mary

Beitrag von nicole9981 27.08.07 - 17:58 Uhr

Hallo!

Würde ich nicht machen. Man soll ja nicht in das Licht schauen...erkläre das mal deinem Wurm. Wir haben dann doch einen Heizstrahler gekauft.

LG Nicole mit Nils inside 34+5

Beitrag von melvine 27.08.07 - 19:09 Uhr

In unserer Heizstrahler-Beschreibung steht aber auch "Nicht direkt in die Glühstäbe schauen" - aber wenn sie dahin strahlen, wo es warm werden soll, also in Richtung Baby, stehen in diese Richtung auch die Glühstäbe.
Ob ich meinem Kurzen nun erfolglos erkläre nicht in die Rotlichtlampe oder nicht auf die Glühstäbe zu schauen, sollte wohl egal sein.....

Gruß, Melvine

Beitrag von heftyschlumpf 28.08.07 - 10:30 Uhr

Also bei unserem Heizstrahler steht das nicht drin #gruebel

Ne Rotlichtlampe würd ich aber auf keinen Fall nehmen!! Da soll man ja selbst schon überhaupt nicht reingucken.. Willste dein Baby blind wickeln?
Denn das Licht ist ja schon ganz schön grell... Selbst wenn man nicht direkt reinguckt. Und das hast du bei nem Heizstrahler definitiv nicht!!

Schöne Grüße
Steffi 23+0