schmerzen im Unterleib rechts und links

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophie21 27.08.07 - 13:48 Uhr

Hallo an alle,

habe am 20.08 positiv getestet,dann gleich paar Stunden nach dem Test die Blutung gekriegt#schock,bin dann am nächsten Tag zum FA sie hat noch rein gar nichts gesehen von der #schwanger,und das ich geblutet habe wollte sie mir fast nicht glauben,weil sie meinte dann müssten noch die Blutspuren da sein( innen) war aber nichts. Ja dann hat sie ein Bluttest gemacht,der gezeigt hat ,dass ich schwanger bin. Und jetzt seit paar Tagen spüre ich was im Unterleib (Schmerzen wäre vielleicht etwas übertrieben) aber es zieht was,recht und links. Ich kann mich nicht errinern,dass ich so was bei meiner ersten#schwanger gehabt habe #schein obwohl es nur 20 Mo. her ist.

was meint Ihr dazu

Danke

Beitrag von babylove05 27.08.07 - 13:50 Uhr

Is normal

Sind deine Muterbänder die sich dehnen und bereit machen das die gebärmutter wächst.

Wir auch immer mal weider in laufe der ss der fall sein.

Martina und Baby D. 27ssw

Beitrag von sophie21 27.08.07 - 13:53 Uhr

Hallo,

meinst du?? ich habe mir schon die Gedanken wegen eine Eileiterschwangerschaft gemacht#schock#schock

Beitrag von babylove05 27.08.07 - 14:02 Uhr

Also wenn du wircklich so Angst hast geh zum FA. Aber meist sind es die Mutterbänder.

Meine Ziehen alle paar Tage mal und erinnern mich daran das Baby eben noch immer wächst.

Aber um dich selber zuberühigen geh zum FA. Lieber einmal zuviel als zu wennig.

Aber ich bin der meinung das es MB sind.

Martina und Baby D. 27ssw

Beitrag von susesissi 27.08.07 - 13:51 Uhr

hallo,

das ziehen in den leisten umd imUL hatte und habe ich bei jeder meiner ss! Also völlig normal! Sind die Bänder und alles dehnt sich und wird weicher.

Liebe grüße suse 13.w

Beitrag von boxer77 27.08.07 - 15:04 Uhr

Hallo,
bin in der 8SSW +habe auch immer ziehen im Unterbauch aber das scheint ja wohl normal zu sein.Letzte Woche hatte ich zu em dann noch eine leichte Schmierblutung,habe mir natürlich totale sorgen gemacht,war dann bei meiner Gynäkolgien die meinte es ist alles o.B..Ich wurde dann erst einmal krankgeschrieben+gehe dann morgen das erste mal wieder arbeiten,bin mal gespannt wie es mir dabei dann geht.
Wünsch dir alles Gute
Liebe Grüsse