unsicher und hibbelog

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emmafrieda 27.08.07 - 13:49 Uhr

Es ist mal wieder soweit, die heiße Hibbelphase hat begonnen. Eigentlich denke ich nicht, dass ich schwanger bin. Hatte 3-4 Tage vor dem ES das letzte Mal #sex, aber irgendwie will einem der Körper mal wieder etwas anderes sagen. Diesmal zieht es ganz schön in der Leistengegend, aber eigentlich auch nur auf der linken Seite. Meine Brüste tun schon seit dem ES weh, kann kaum auf dem Bauch schlafen, aber das ist bestimt nur wieder Einbbildung. Bin jetzt im 13. ÜZ und bis jetzt war echt jeden Monat was anderes. Aber heute habe ich gesehen, dass der Ausfluß schon wieder etwas gelblich wird. Eigentlich das sichere Zeichen für Mens, oder? Ich vegess das jeden Monat....Drückt mir bitte ganz fest die Daumen. Bin jetzt ZT 31 und eigentlich ist habe ich so zw 31 und 35 Tagen. Habt ihr vielleicht ein paar Meinungen dazu?
LG

Beitrag von lelia 27.08.07 - 14:06 Uhr

ich kann dich soooo verstehen, bei mir ist es jeden monat ganz genauso, nur dass bei mir diesen monat die brüste spannen und ich kein ziehen im bauch habe, wie sonst jeden monat. ich habe heute zt 32 und hibbel mit dir. ich kann gar nicht sagen, was ich diesen monat für ein gefühl habe, da ich eh jeden monat enttäuscht bin weil es wieder nicht geklappt hat. bei mir sagte die fa am mittwoch das ei ist sprungbereit und hatte aber nur den montag also zwei tage davor #sex ich weiss nicht, von daher stehen die chancen nicht so super.
drück dir die daumen

lelia

Beitrag von sven78 27.08.07 - 14:09 Uhr

Drück dir die Daumen !!!
Aber wo steht, das gelblicher Ausfluss ein Zeichen für die bevorstehende Regel ist ??

Beitrag von emmafrieda 27.08.07 - 14:16 Uhr

ich glaub, das steht nirgenswo, aber irgendwie ist das bei mir immer so. und da glaube ich, dass dies ein mensvorzeichen ist. Aber irgendwie muss man sich ja beruhigen, sonst kriegt man ja echt einen zuviel......
Langsam wird es echt frustrierend#heul