Trocken werden. Wenn der Ex nicht mitspielt.

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sandra8379 27.08.07 - 14:18 Uhr

Hallo alle zusammen!

Mein Kleiner (grosser) 30 Monate, ist seit lezter Woche auf dem Weg trocken zu werden. Er sagt bescheid wenn er muss und alles.#huepf#huepf#huepf

Alles kein Problem.

Am Wochenende ist er bei seinem Vater. Ich habe ihm gesagt er soll ihm keine Windel ummachen. Wenn er schon soweit ist sollte man das auch durch ziehen.

Heute kommt mein kleiner wieder nach Hause mit Windel an:-[:-[:-[:-[.
Auf meine Frage warum. Er hat nur in die Hose gemacht.

Komisch kaum zu Hause sagt mein kleiner Mama ich muss mal???

Mein Ex und ich kenne ihn ist einfach nur zu faul und hat kein Durchsetzungsvermögen. Was soll ich machen?

#danke

Beitrag von snoopyeva 27.08.07 - 14:21 Uhr

Vielleicht ist er zu faul. Aber vielleicht fällt es deinem Sohn bei Papa auch schwer dran zu denken. Da ist vermutlich ein ganz anderer Tagesablauf, Papa schaut vielleicht nicht so nach ihm wie Mama, ...

Wichtig ist doch erstmal das er es bei dir lernt. Und irgendwann wird er es auch bei Papa sein. Dein Ex wird wohl keinem 10 jährigem mehr ne Windel hin machen:-D

Lg, eva

Beitrag von sandra8379 27.08.07 - 14:27 Uhr

Hi

Er macht es ja von alleine. Ich brauche ihn nicht mal fragen. Wenn er muss sagt er bescheid. Egal ob gross oder klein.

Es klappt ja auch bei meinem Mann . Da sagt er auch bescheid. Mein Ex wohnt noch zu Haus bei Mami. Wir hatten schon öffters Probleme, weil er immer seine Mami fragen muss.

Beitrag von esanna 27.08.07 - 19:42 Uhr

hallo,

vielleicht ist er wirklich faul, bequem oder was auch immer, aber es kann auch sein dass er einfach nicht dran denkt oder zu abgelenkt ist oder zu schüchtern ist wenn er bei deinem ex ist.
bei uns ist es nämlich so dass julian seit anfang juni ohne zwischenfälle sauber und trocken ist (tagsüber und von ganz allein) zumindest zu hause. auch wenn wir unterwegs sind kein problem, auch auf fremden toiletten pullern kein problem.

aber er geht seit 2 wochen in den kindergarten und da sagt er nichts sondern pullert lieber ein und letztens hat er sogar nen haufen in die hose gemacht nachdem ich ca 5 minuten fort war und ihn vorher nochmal gefragt hatte ob er auf toilette muss und als antwort ein nein kam... es ist auch nicht so dass er sich dort nicht wohl fühlt, er kann es immer kaum erwarten endlich in den kindergarten gehen zu dürfen.
ich denke es ist die andere umgebung und das interessante, die ihn einfach vergessen lassen. vielleicht ist es ja bei euch genauso oder ähnlich.

liebe grüße #blume