Januar-Mamis - Ist Euch heute auch so heiß

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von beggla 27.08.07 - 14:19 Uhr

Hallo liebe Januar-Mamis!

Sitz gerade in der Arbeit. Mann, mir ist heute so was von warm. Mir läuft das Wasser heute nur so runter. Mein Kleiner machts mir heut auch nicht leichter. Hoffentlich ist bald Feierabend!

Geht´s Euch auch so, oder bin ich ein Einzelfall.

Viele liebe Grüße

Carola 20SSW

Beitrag von coccinelle975 27.08.07 - 14:25 Uhr

Hallo Carola,

ich sitz daheim in unserem Büro (im EG) und genieße den kühlsten Raum im Haus.

Ich hab mein T-Shirt hochgeschlagen und hab somit einen nackten Babybauch. Bin echt froh, daß ich gerade nicht arbeiten gehen muß, denn da war es auch immer sehr heiß.

Würde gerne mit meiner Kleinen später rausgehen, aber das ist selbst am Spätnachmittag noch heiß und so wird es wieder 20 Uhr werden, ehe wir an die frische Luft kommen.

Beneide Dich auf keinen Fall.

Liebe Grüße
Silke, schlafende Lena 20 Monate und 22. SSW

Beitrag von nana0101 27.08.07 - 14:31 Uhr

Hi Carola,

ich zerfließe hier auch gleich! 3 Stock, Mini-Büro, 3 "Insassen" und diverse Heißmacher in Form von PC, Drucker, Fax usw...

War schon 3 Mal auf Klo und hab mir kaltes Wasser über die Arme laufen lassen.

Dabei ist es draussen nicht mal so warm #kratz

Noch 2,5 Stunden bis Feierabend ;-)

Liebe Grüße
Nadine 20.SSW

Beitrag von sl1977 27.08.07 - 14:46 Uhr

Hi,

bin zwar eine Dezember-Mami, aber mir gehts schon ewig so. Seit ich schwanger bin, bin ich die meiste Zeit der reinste Backofen. Daheim reiss ich mir erst mal die verschwitzten Sachen runter.
Mein Mann meint immer nur, du bist ja so warm, ob ich was ausbrüte... Ich brüte im wahrsten Sinne des Wortes!
Mein früher zu niedriger Blutdruck (immer kalte Hände und Füße, Socken im Bett) hat sich seit der Schwangerschaft auf Normalwerte aufgeschwungen. Sowas bin ich nicht gewöhnt. Wache auch dauernd verschwitzt auf. Ich finds gräßlich, aber was will man machen.
Immerhin sind wir nicht im Sommer hochschwanger.
Mein Zimmerkollegin freut sich, ich will jetzt immer die Fenster auf haben. Früher war mir das immer zu kalt.

Gruß
sl1977 und Fröschle 25. ssw.

Beitrag von ich-so 27.08.07 - 14:47 Uhr

schweißtropfen auf der stirn und heiße rote bäckchen, dafür aber frostig kalte füße :-[