Fühlt ihr Euch noch sexy und hübsch.... ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von endlich-schwanger 27.08.07 - 14:22 Uhr

.... also ich nicht! Fühl mich eher wie ein Walross... obwohl ich erst sechs Kilo zugenommen hab. Ich hab gestern mit meinem Süßen geschlafen u da fragt er mich doch tatsächlich ob es sein kann das untenrum alles etwas größer und "fleischiger" geworden is. Meine Lust war nach dem Satz natürlich sofort aufm Nullpunkt u der Fall hatte sich für mich erledigt... Hab wahrscheinlich wiedermal etwas überreagiert. Wie handhabt ihr das ?

LG Susi + Babyboy Lenni 22SSW

Beitrag von babylove05 27.08.07 - 14:26 Uhr

Ja

Weil sexie sein und fühlen kommt von innen.

Ich fühl mich zwar Müde und schlapp, aber find mich noch immer atraktive. Und bekomm es auch täglich von meinen Mann bestättigt.

Und auch obwohl man sieht das ich schwanger bin werde ich noch angeflirtet. Also so schlimm kann ich nicht Aussehen.

Martina und Baby D. 27ssw

Beitrag von susesissi 27.08.07 - 14:28 Uhr

hi,

ich denke es kommt immer drauf an wie frau vor der ss zu ihrem Körper gestanden hat. Wenn du dich vorher auch schon net sexy gefühlt hast wird sich das in der ss kaum ändern. Es kommt aber auch auf die innere Einstellung drauf an. Es gibt doch bestimmt etwas anderes als den Bauchi was schön an dir ist? Dein Gesicht? Die Haare? Betone deine Vorzüge!!! Schmink dich, geh zum Frisör, wenn du findest, schöne Klamotten wo du rein passt...

Aber da muß ich dir recht geben: der satz deines Mannes kann natürlich das beste selbstbewusstsein kaputt machen... das ist echt nicht nett...aber ein bisserl aschmunzeln mußte ich ja schon als ich das gelesen hab...

Ich hoffe dein Menne verkneift sich in zukunft solche sprüche du arme..

LG Suse

Beitrag von virginiapool 27.08.07 - 14:28 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von kleine_sonne81 27.08.07 - 14:30 Uhr

Liebe Susi!

Obwohl ich erst 3 kg zugenommen habe und so denke ich auch mal noch ne einigermaßen gute Figur habe fühle ich mich echt auch alles andere als sexy.... #augen

Hab auch das Gefühl, dass mich mein Freund nicht mehr grade attraktiv findet. Auch wenn er das nicht zugibt, aber wenn ich meinen Bauch so ansehe würde mir das als Mann auch nicht gefallen.

Naja

Lieben Gruß
Manuela + #baby ANTONIA 25. SSW

Beitrag von horn 27.08.07 - 14:31 Uhr

Nicht ärgern, wahrscheinlich hat er recht!
Das Gewebe im Schambereich wird in der ss stärker durchblutet und die Schwellkörper sind dann eben größer als vorher. Das fühlt/ sieht man sogar wenn man nicht grad beim sex ist, kannst ja mal beim Duschen drauf achten

Du kannst doch noch an deinem Bauch vorbei gucken!?;-) (Bei mir ist das schon lange vorbei!!!)

Ich fühle mich übrigens gar nicht mehr sexy, aber mein Mann findet mich toll!#freu

LG Melanie mit #blume 15 Mon und #klee36.ssw

Beitrag von dany2410 27.08.07 - 14:31 Uhr

Hallo,

also ich finde auch dass ich gut aussehe, obwoh lich immer runder werde, *gg* mein schatz sagt mir zwar immer wieder dass ich immer dicker werde - im scherz - aber ich weiß dass er mich noch sexy findet, weil er leidet an meiner lustlosen phase sehr,... *gg*

lg

Beitrag von anpel 27.08.07 - 14:33 Uhr

Hi Susi!

Also, ich fühle mich nicht wirklich sexy und hübsch! Ich fühle mich genauso wie Du, eher wie ein Walross! Ich habe jetzt ca. 8 kg zugenommen und bin in der 25. Woche! Fühle mich, als wäre ich schon in der 35. Woche! Weiß nicht, wie das wirklich in 10 Wochen sein soll....#schock
Naja, aber da müssen wir woh durch! Wir schaffen das schon irgendwie...;-)

Wünsche Dir noch alles Gute weiterhin...

Liebe Grüsse

anpel + Amelie (5 1/2), #stern im #herzlich, Miriam (2 1/2) + #baby 25. SSW

Beitrag von sl1977 27.08.07 - 14:33 Uhr

Na ja, hängt von meiner Tagesform ab.

Mein Schatz ist auf jeden Fall noch genauso "willig" was das Thema angeht, wie vorher auch.
Ich hab jetzt so 6-7 Kilo zugenommen, obenrum (zur Freude meines Schatzes sofort am Anfang), an den Oberschenkeln befürchte ich und natürlich das meiste am Bauch. Geht ja noch. Von hinten sieht man mir das Schwangersein nicht an, geh wohl nicht in die Breite.
Seit es bei mir Vormilch gibt, hat das sexy finden bei mir aber schwer gelitten (ca. vor 2 Wochen). Das Gedröppel hätte ich jetzt nicht gebraucht.
Ansonsten fühl ich mich eigentlich recht wohl damit, hübsch ja, sexy na ja...
Solange mein Mann keine blöden Kommentare bringt, bin ich zufrieden.
Aber die Kerle sind halt unsensibel. So wie es klingt, hat es dein Männe bestimmt nicht gemeint.
Gruß
sl1977 und Fröschle ssw. 24+0

Beitrag von endlich-schwanger 27.08.07 - 14:39 Uhr

Danke für Euren Zuspruch Mädels :-)
Muß jetzt auch irgendwie über das Komentar von meinem Süßen schmunzeln :-) Wünsche Euch noch eine schöne Kugelzeit und eine entspannte Geburt :-/

Susi

Beitrag von tirolerin25 27.08.07 - 14:39 Uhr

hallo ihr lieben!

fühl mich wohler als vor der schwangerschaft. hab zwar auch schon kräftig zugenommen - aber gott sei dank nur am bauch :-))). jeden tag wenn ich mich in der früh anziehe und wenn ich dann in unterwäsche vor dem spiegel stehe, denk ich mir: gut siehst du aus. aber möchte auch sagen dass ich mir immer an bauch und natürlich ein kind gewünscht habe. hängt von der einstellung ab - und die kann sexy machen. und natürlich auch was du anziehst. kauf mir schon schöne unterwäsche und auch was schönes zum anziehen -gehört dazu. man läuft ja vor der ss auch nicht so schlabbrig rum, oder????

alles liebe euch allen!
tirolerin25
27 ssw + 10 kg

Beitrag von ivikugel 27.08.07 - 15:10 Uhr

hallo susi,

ja manchmal irgendwie schon aber dann auch wieder nicht. ich bin so stolz auf den babybauch! zeige ihn sehr gern. aber dann sehe ich mich manchmal in schaufenstern oder ähnlichem und denke:"oh gott, ein nilpferd ist nix dagegen!"

ich find aber das dicksein jetzt nicht so sehr schlimm. enge sachen trage ich jetzt stolzer als sonst. ich mache mir bloß gedanken, wie es nach der geburt ist. enge sachen möchte ich da nicht über meine bauchlappen ziehen. ich glaube, nach der geburt werde ich mich ungemein unsexy fühlen. da werde ich den schönen bauch vermissen. aber es ist ja etwas, was ich einkalkuliert habe und für dieses ergebnis gerne in kauf nehme. mit viel geduld und willenskraft wird es dann schon wieder mit dem sexyfühlen ;-)

alles gute!

ivonne + annabell 28 monate + babyboy 35. SSW

Beitrag von edna71 27.08.07 - 15:42 Uhr

Ach, ich fühl mich gut und schön mit meinem Bauch. Ich fand die Übergangszeit irgendwie komisch, als ich eher aussah, wie zuviel gegessen, und nicht wie schwanger, da fühlte ich mich manchmal komisch, vor allem am Strand im Bikini..#augen Aber jetzt ist das anders... Bin nur am Bauch rund geworden, sonst nicht, na ja, ein bisschen am Busen...
Und "untenrum" sind wir alle hier, glaube ich, alle etwas "fleischiger" und durchbluteter #hicks, ist eben so... Mein Freund hat das schon sehr früh bemerkt ;-) (ich auch...)

LG, edna